Hillary Wolf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hillary Wolf Saba (* 7. Februar 1977 in Chicago) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Judoka.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolf kam als Saba im Jahr 1977 in Chicago zur Welt. Sie ist in den Filmen wie Big Girls Don’t Cry... They Get Even und Kevin – Allein zu Haus als Kinderdarstellerin zu sehen.

Daneben war sie als Sportlerin erfolgreich. So gewann sie im Jahr 1994 die Judo-Weltmeisterschaften ihrer Gewichtsklasse bei den Juniorinnen. Von 1991 bis 1994 sowie letztmals 1999 gewann Wolf die US-amerikanischen Landesmeisterschaften der jeweiligen Gewichtsklassen. 1999 errang sie auch den Sieg bei den Panamerikanischen Meisterschaften in der Klasse bis 52 kg.[1]

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.judoinside.com/judoka/3601/Hillary_Wolf/judo-career