Hindko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hindku

Gesprochen in

Pakistan, Indien, Afghanistan
Sprecher 5–6 Millionen
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-3

hno oder hnd

Hindko auch Hindku oder Hindkowan (persisch هندکو, persisch هندکوان, Urdu ہندکو, in der Bedeutung „Sprache der Inder“) ist eine indoarische Dialektgruppe, die zur Lahnda-Gruppe gezählt wird.

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Hindko-Dialekte werden unter anderem von (5 bis 6 Mio.) Einwohnern in der ehemaligen Hazara Division der pakistanischen Provinz Khyber Pakhtunkhwa gesprochen; die Mehrzahl der Sprecher gehört der Ethnie der Hazara an. Diese Division mit dem Hauptsitz Abbottabad hat fünf Bezirke. Hindko ist nicht als Amtssprache anerkannt, Verkehrssprache ist Urdu.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]