Hindling (Grassau)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hindling ist ein Weiler im Markt Grassau am südlichen Rand der Kendlmühlfilzen, dem bekanntesten Hochmoor südlich des Chiemsees.

In Hindling war der bekannte Chiemseemaler Theodor von Hötzendorff (1898–1974) beheimatet.

Koordinaten: 47° 47′ N, 12° 27′ O