Hinterautal-Vomper-Kette

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinterautal-Vomper-Kette
Die Hinterautal-Vomper-Kette von der Pleisenspitze

Die Hinterautal-Vomper-Kette von der Pleisenspitze

Höchster Gipfel Birkkarspitze (2749 m ü. A.)
Lage Tirol, Österreich
Teil des Karwendels
Hinterautal-Vomper-Kette (Karwendel)
Hinterautal-Vomper-Kette
Koordinaten 47° 24′ N, 11° 26′ OKoordinaten: 47° 24′ N, 11° 26′ O
Die Birkkarspitze

Die Birkkarspitze

Die Laliderer Wand vom Hohljoch

Die Laliderer Wand vom Hohljoch

dep2
p1
p5

Die Hinterautal-Vomper-Kette, auch Karwendelhauptkette genannt, ist die längste Gebirgskette im Karwendel. Sie trägt zahlreiche Gipfel mit Höhen über 2500 m, darunter den höchsten Gipfel des Karwendel, die Birkkarspitze (2749 m ü. A.), und ihre Nachbarn, die drei Ödkarspitzen. Während die Hauptkette im Westteil lange Grate nach Süden und Norden entsendet, zwischen denen typische Karwendelkare eingelagert sind, zeigt sie im Ostteil nach Norden eine fast 1000 m hohe Felsmauer großer Geschlossenheit, am eindrucksvollsten in der Laliderer Wand. Die Hauptkette unterteilt sich in den westlichen Teil - die Hinterautalkette - und den östlichen Teil - die Vomperkette - und durchzieht das Karwendel von Scharnitz im Westen bis zum Ort Vomp im Osten.

Nördlich der Hinterautal-Vomper-Kette befindet sich die Nördliche Karwendelkette, im Süden folgt die Gleirsch-Halltal-Kette, welche ebenfalls in weiten Abschnitten die für die vier Karwendelketten typischen steilen, oft hunderte Meter senkrecht abfallenden Nordabbrüche zeigen.

Der westliche Teil der Hinterautal-Vomper-Kette wird von einem schwierigen, hochalpinen Höhenweg durchzogen, der nach seinem Erschließer als Toni-Gaugg-Höhenweg bezeichnet wird. Er ermöglicht eine Überschreitung der Hinterautalkette von der Pleisenhütte zum Karwendelhaus.

In den Nördlichen Kalkalpen, zu welchen das Karwendel zählt, existiert eine Reihe von kleinen und kleinsten Gletschern. In der Hinterautal-Vomper-Kette befindet sich der einzige Gletscher des Karwendels nördlich unterhalb der Eiskarlspitze in den Eiskarln.

Der einzige Gletscher des Karwendels befindet sich nördlich unterhalb der Eiskarlspitze in den Eiskarln
Die westliche Hinterautal-Vomper-Kette aus Südwesten vom Zäunlkopf in der Erlspitzgruppe

Wichtige Gipfel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

f1Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google

Dem Verlauf der Gebirgskette von Westen nach Osten folgend:

Die Hinterautal-Vomper-Kette vom Großen Lafatscher in der Gleirsch-Halltal-Kette

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hinterautal-Vomper-Kette – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien