Hinunangan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Hinunangan
Lage von Hinunangan in der Provinz Southern Leyte
Karte
Basisdaten
Region: Eastern Visayas
Provinz: Southern Leyte
Barangays: 40
PSGC: 086403000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 29.976
Zensus 1. August 2015
Bevölkerungsdichte: 175,7 Einwohner je km²
Fläche: 170,58 km²
Koordinaten: 10° 24′ N, 125° 12′ OKoordinaten: 10° 24′ N, 125° 12′ O
Postleitzahl: 6608
Bürgermeister: Gomez, Romeo M
Geographische Lage auf den Philippinen
Hinunangan (Philippinen)
Hinunangan
Hinunangan

Hinunangan ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Southern Leyte auf der Insel Leyte. Sie hat 29.976 Einwohner (Zensus 1. August 2015), die in 40 Barangays leben. Die Gemeinde wird als teilweise urban beschrieben. Hinunangan liegt ca. 144 km östlich der Provinzhauptstadt Maasin City und ist von dort über den Maharlika Highway via der Gemeinde Sogod erreichbar. Die beiden der Küste vorgelagerten Inseln San Pedro und San Pablo gehören zum Verwaltungsgebiet der Gemeinde.

In der Gemeinde befindet sich ein Campus der Southern Leyte State University.

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ambacon
  • Badiangon
  • Bangcas A
  • Bangcas B
  • Biasong
  • Bugho
  • Calag-itan
  • Calayugan
  • Calinao
  • Canipaan
  • Catublian
  • Ilaya
  • Ingan
  • Labrador
  • Lumbog
  • Manalog
  • Manlico
  • Matin-ao
  • Nava
  • Nueva Esperanza
  • Otama
  • Palongpong
  • Panalaron
  • Patong
  • Poblacion
  • Pondol
  • Salog
  • Salvacion
  • San Pablo Island
  • San Pedro Island
  • Santo Niño I
  • Santo Niño II
  • Tahusan
  • Talisay
  • Tawog
  • Toptop
  • Tuburan
  • Union
  • Upper Bantawon
  • Libas

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]