Hipponoos (Sohn des Priamos)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hipponoos (altgriechisch Ἱππόνοος Hippónoos) war in der griechischen Mythologie der Sohn des Priamos und der Hekabe.

Er ist wahrscheinlich mit dem tapferen Hipponoos, den Achilleus als letzten Trojaner tötete, identisch.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]