Hirschegg-Pack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hirschegg-Pack
Wappen Österreichkarte
Wappen fehlt
Hirschegg-Pack (Österreich)
Hirschegg-Pack
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Steiermark
Politischer Bezirk: Voitsberg
Kfz-Kennzeichen: VO
Hauptort: Hirschegg
Fläche: 99,13 km²
Koordinaten: 47° 1′ N, 14° 57′ OKoordinaten: 47° 1′ 12″ N, 14° 57′ 30″ O
Höhe: 899 m ü. A.
Einwohner: 1.022 (1. Jän. 2018)
Postleitzahlen: 8584, 8583, 9451
Vorwahl: 03141, 03145
Gemeindekennziffer: 6 16 29
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Hirschegg 24
A-8584 Hirschegg
Website: www.hirschegg-pack.at
Politik
Bürgermeister: Gottfried Preßler (ÖVP)
Gemeinderat: (2015)
(15 Mitglieder)
11
3
1
11 
Insgesamt 15 Sitze
Lage der Marktgemeinde Hirschegg-Pack im Bezirk Voitsberg
BärnbachEdelschrottGeistthal-SödingbergHirschegg-PackKainach bei VoitsbergKöflachKrottendorf-GaisfeldLigistMaria LankowitzMooskirchenRosental an der KainachSankt Martin am WöllmißbergSöding-Sankt JohannStallhofenVoitsbergSteiermarkLage der Gemeinde Hirschegg-Pack im Bezirk Voitsberg (anklickbare Karte)
Über dieses Bild
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

BW

Hirschegg-Pack ist seit Jahresbeginn 2015 eine Gemeinde mit 1022 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2018) im Bezirk Voitsberg in der Steiermark. Sie entstand im Rahmen der Gemeindestrukturreform in der Steiermark[1] aus den mit Ende 2014 aufgelösten Gemeinden Hirschegg und Pack.[2]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in der Weststeiermark eingebettet zwischen Packalpe und Stubalpe am Oberlauf der Teigitsch. Die höchsten Erhebungen bilden Peterer Riegel (1993 m) und Rappoldkogel (1928 m). Größtes Stehgewässer ist der wasserwirtschaftlich bedeutende Packer Stausee im Süden des Gemeindegebiets.

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obdach
Bez. Murtal
Weißkirchen in Steiermark
Bez. Murtal
Maria Lankowitz
Reichenfels
und
Bad St. Leonhard im Lavanttal
Bez. Wolfsberg
Kärnten
Nachbargemeinden
Preitenegg
Bez. Wolfsberg
Kärnten
Deutschlandsberg
Bez. Deutschlandsberg
Edelschrott

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gemeindegebiet umfasst folgende zwei Ortschaften (in Klammern Einwohnerzahl Stand 1. Januar 2018[3]):

Die Gemeinde besteht aus den Katastralgemeinden Hirschegg-Piber, Hirschegg-Rein und Pack.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gemeinderat mit 15 Mitgliedern hat mit den Gemeinderatswahlen in der Steiermark 2015 folgende Verteilung: 11 ÖVP, 3 SPÖ, 1 FPÖ.

Bürgermeister
  • seit 2015 Gottfried Preßler (ÖVP), davor Bürgermeister der ehemaligen Gemeinde Hirschegg

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Hirschegg-Pack
Hirschegg
Pack

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die zwei Orte Hirschegg und Pack bildet gemeinsam mit den Orten Edelschrott, Modriach und St. Martin am Wöllmißberg den Tourismusverband Steirische Rucksackdörfer.[4][5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hirschegg-Pack – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Steiermärkische Gemeindestrukturreform.
  2. § 3 Abs. 10 Z 1 des Gesetzes vom 17. Dezember 2013 über die Neugliederung der Gemeinden des Landes Steiermark (Steiermärkisches Gemeindestrukturreformgesetz – StGsrG). Landesgesetzblatt für die Steiermark vom 2. April 2014. Nr. 31, Jahrgang 2014. ZDB-ID 705127-x. S. 4.
  3. Statistik Austria: Bevölkerung am 1.1.2018 nach Ortschaften (Gebietsstand 1.1.2018) (pdf), (Excel)
  4. Rucksackdörfer
  5. Grazer Zeitung, Amtsblatt für die Steiermark. 30. Dezember 2014, 210. Jahrgang, 52. Stück. ZDB-ID 1291268-2 S. 630.