Hirten (Burgkirchen an der Alz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hirten ist ein Gemeindeteil von Burgkirchen an der Alz und ein Dorf im Landkreis Altötting.

Es liegt an der Staatsstraße 2356 zwischen der Alz und dem Walder Mühlbach.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. Januar 1969 wurden die Gemeinde Neukirchen an der Alz und die Orte Aichelberg, Auwies, Beiln, Bergham, Brodstrumm, Edhof, Engelsberg, Griesstätt, Gufflham, Gunzing, Hiebl, Hirten, Höresham, Hundsberg, Königshäusl, Lötschau, Magerl, Oswald, Schralling, Thal, Trinkberg und Urfahrn aus der bis dahin selbständigen Gemeinde Gufflham zur neuen Gemeinde Hirten zusammengelegt.[1] Bei der Volkszählung 1970 hatte die Gemeinde 50 Gemeindeteile und 1342 Einwohner.[2] Am 1. Januar 1978 wurde die Gemeinde aufgelöst. Während ein kleinerer Teil in die Gemeinde Kirchweidach umgegliedert wurde, kam der Hauptteil zu Burgkirchen an der Alz.[3]

Kraftwerk bei Hirten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Margarethenberg endet der von Tacherting kommende Alzkanal der bayerischen Stickstoffwerke. Das Betriebswasser des dortigen Kraftwerks wird bei Hirten direkt in den Kanal der Alzwerke geleitet, der von dort zur Salzach führt, die 5 km nördlich von Burghausen erreicht wird.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C. H. Beck, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 417.
  2. Bayerisches Statistisches Landesamt (Hrsg.): Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern. Heft 335 der Beiträge zur Statistik Bayerns. München 1973, S. 5 (Digitalisat).
  3. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 567.

Koordinaten: 48° 9′ N, 12° 40′ O