Historischer Lokschuppen Wittenberge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lokomotiven 50 3685, 100 547, 345 072 und 228 692 im Bw Wittenberge
Stellwerk Wittenberge Wm

Der Historische Lokschuppen Wittenberge ist ein Eisenbahnmuseum in Wittenberge. Er befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Betriebswerkes Wittenberge. Die Grundstücke sind im Besitz der Stadt Wittenberge, die den Vereinen Dampflokfreunde Salzwedel e. V. und Historischer Lokschuppen Wittenberge e. V. das Gelände zum Betrieb eines Eisenbahnmuseums zur Verfügung stellt. Das Museum wurde im Herbst 2012 eröffnet.

Das Stellwerk „Wm“ wurde schon vor dem Ausbau des übrigen Betriebswerkes vollständig restauriert und dient dem Verein Historischer Lokschuppen Wittenberge als Heim.

Exponate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Museum gehören fünf Schlepptenderdampflokomotiven der Reihen 44 und 50 sowie die von Hanomag gebaute Tenderlok „EMMA“. Fünf Dieselloks der ehemaligen Deutschen Reichsbahn und eine MaK 650 D sowie fünf Kleinloks decken den Dieselbereich ab. Dazu kommen zwei Triebwagenbeiwagen, ein Katastrophenzug, ein Autotransportwagen und fünf Reisezugwagen sowie diverse Draisinen.

Veranstaltungen und Museumsbetrieb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drei Mal im Jahr organisieren die ansässigen Vereine Veranstaltungen, bei denen der Lokschuppen und die Fahrzeuge in Aktion vorgeführt werden. Außerhalb der Veranstaltungen kann der Lokschuppen in der Sommersaison samstags besichtigt werden.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dirk Endisch, Dennis Kathke: Historischer Lokschuppen Wittenberge. 2., erg. und erw. Auflage. Verlag Dirk Endisch, Stendal 2016, ISBN 978-3-936893-89-2.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Historischer Lokschuppen Wittenberge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Veranstaltungen im Historischen Lokschuppen in Wittenberge. Abgerufen am 16. Oktober 2016.

Koordinaten: 52° 59′ 55″ N, 11° 45′ 51,4″ O