Histrionicotoxine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Histrionicotoxin)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Histrionicotoxin 283A

Die Histrionicotoxine sind eine Gruppe von chemisch verwandten Substanzen, welche in der Haut von Baumsteigerfröschen, hauptsächlich Oophaga histrionica, vorkommen.[1] Histrionicotoxine sind potente Antagonisten des nikotinischen Acetylcholinrezeptors.

Aus chemischer Sicht sind diese Substanzen durch die terminalen Alkingruppen interessant.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. A Sinclair, RA Stockman: Thirty-five years of synthetic studies directed towards the histrionicotoxin family of alkaloids. In: Natural Product Reports. 24, Nr. 2, 2007, S. 298–326. doi:10.1039/b604203c. PMID 17389999.