Histrionicotoxine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Histrionicotoxin)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Histrionicotoxin 283A

Die Histrionicotoxine sind eine Gruppe von chemisch verwandten Substanzen, welche in der Haut von Baumsteigerfröschen, hauptsächlich Oophaga histrionica, vorkommen.[1] Histrionicotoxine sind potente Antagonisten des nikotinischen Acetylcholinrezeptors.

Aus chemischer Sicht sind diese Substanzen durch die terminalen Alkingruppen interessant.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. A Sinclair, RA Stockman: Thirty-five years of synthetic studies directed towards the histrionicotoxin family of alkaloids. In: Natural Product Reports. 24, Nr. 2, 2007, S. 298–326. doi:10.1039/b604203c. PMID 17389999.