Hitchcock-Verzeichnis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Das Hitchcock-Verzeichnis (Kürzel: H) ist ein vom US-amerikanischen Musikwissenschaftler Hugh Wiley Hitchcock erstelltes Verzeichnis der rund 550 Werke von Marc-Antoine Charpentier.

Ausgabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hugh Wiley Hitchcock: Les Oeuvres de Marc-Antoine Charpentier: Catalogue Raisonné. Picard, Paris 1982, ISBN 2-7084-0084-3.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]