Hoftoren

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hoftoren
Hoftoren
Basisdaten
Ort: Den Haag
Bauzeit: 2001–2003
Architekt: Kohn Pedersen Fox
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Bürogebäude
Bauherr: Heijmans
Technische Daten
Höhe: 142 m
Etagen: 29
Höhenvergleich
Den Haag: 1. (Liste)
Niederlande: 4. (Liste)
Europa: 70. (Liste)
Anschrift
Stadt: Den Haag
Land: Niederlande

Der Hoftoren ist ein Hochhaus in Den Haag. Das vom Architektenbüro Kohn Pedersen Fox konzipierte Gebäude stammt aus dem Jahr 2003. Mit 142 Metern ist es das höchste Gebäude von Den Haag sowie das vierthöchste der Niederlande. Durch seine ungewöhnlich Form hat es den Beinamen "de Vulpen" (auf deutsch: Der Füller). Das Gebäude beherbergt das Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft.

Weblinks[Bearbeiten]

52.0805555555564.3216666666667Koordinaten: 52° 4′ 50″ N, 4° 19′ 18″ O