Hohenschönhausen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hohenschönhausen ist der Name beziehungsweise Namensbestandteil mehrerer Berliner Verwaltungseinheiten:

  • Bezirk Hohenschönhausen, ehemaliger Bezirk von Berlin, von der Erbauung 1984 bis 2001 zur Fusion mit dem ehemaligen Bezirk Lichtenberg zum gemeinsamen Bezirk Lichtenberg
  • Berlin-Alt-Hohenschönhausen, Ortsteil des Bezirks Lichtenberg, hieß bis Mai 2002 Hohenschönhausen und war als solcher auch Bestandteil des ehemaligen Bezirks Hohenschönhausen
  • Berlin-Neu-Hohenschönhausen, Ortsteil des Bezirks Lichtenberg, wurde im Mai 2002 aus Teilen der weiterhin bestehenden Ortsteile Falkenberg, Malchow und Wartenberg gebildet

Außerdem steht Hohenschönhausen für:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.