Hoher See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hoher See
Zemitz Hohensee Hoher See 02.JPG
Blick von Westen auf den See
Geographische Lage Landkreis Vorpommern-Greifswald
Orte oder Städte am Ufer Hohensee
Orte oder Städte in der Nähe Wolgast
Daten
Koordinaten 53° 59′ 40″ N, 13° 44′ 29″ OKoordinaten: 53° 59′ 40″ N, 13° 44′ 29″ O
Hoher See (Mecklenburg-Vorpommern)
Hoher See
Höhe über Meeresspiegel 10,8 m ü. NHN
Fläche 10,2 ha
Maximale Tiefe 10,0 m
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-FLÄCHEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MAX-TIEFE

Der Hohe See ist ein Gewässer im Ortsteil Hohensee der Gemeinde Zemitz im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Das Süd- und Ostufer sind bewachsen, die Nord- und Westufer sind mit Schilf bewachsen. Das Ostufer wird durch eine 10 Meter hohe Böschung geprägt. Der See hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 670 Metern und eine West-Ost-Ausdehnung von etwa 160 Metern.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]