Hollen (Uplengen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hollen
Gemeinde Uplengen
Koordinaten: 53° 15′ 10″ N, 7° 42′ 24″ O
Höhe: 5 m ü. NN
Fläche: 9,72 km²
Einwohner: 1201 (3. Mai 2017)
Bevölkerungsdichte: 124 Einwohner/km²
Eingemeindung: 1. Januar 1973
Postleitzahl: 26670
Vorwahl: 04489 / 04956 / 04957

Hollen ist ein Ortsteil in der Gemeinde Uplengen im Landkreis Leer in Ostfriesland. In dem Ort leben 1201 Einwohner, die sich auf 467 Haushalte verteilen. Ortsvorsteher ist Ulrich de Buhr.[1]


Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hollen wurde erstmals im 10. Jahrhundert als Holanla erwähnt. Der Name wird entweder als Stechpalmenwald oder als sumpfiges Baumgebiet gedeutet.[2] Die evangelisch-lutherische Christus-Kirche in Hollen, ein neugotischer Nachfolgebau für eine vorreformatorische Kirche, wurde 1896 errichtet. Am 1. Januar 1973 wurde Hollen in die neue Gemeinde Uplengen eingegliedert.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Uplengen.de: Gremien, eingesehen am 17. Dezember 2012.
  2. Ortschronisten der Ostfriesischen Landschaft: Hollen, Gemeinde Uplengen, Landkreis Leer (PDF; 689 kB), eingesehen am 17. Dezember 2012.
  3. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 262 und 263.