Holzmedien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Die Bezeichnung Holzmedien wird im Internet umgangssprachlich für alle gedruckten Medien (Printmedien) verwendet[1], da für ihre Herstellung der Rohstoff Holz eingesetzt wird. Gerade im Internet werden diese herkömmlichen Medien oft als veraltet angesehen, da sie niemals so aktuell und umfangreich wie digitale Medien sein können.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.tagesspiegel.de/kultur/sprachkolumne-hier-die-blogger-da-die-holzmedien/1804798.html