Homobonus von Cremona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Homobonus von Cremona

Homobonus von Cremona (italienisch Omobono, deutsch Gutmann, * um 1150 in Cremona; † 13. November 1197 ebenda) war ein frommer Kaufmann, der von Papst Innozenz III. am 21. Januar 1199 heiliggesprochen wurde.

Er ist der Schutzpatron von Cremona sowie der Schneider.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Homobonus von Cremona – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien