Honda Vision 110

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
2011 Honda Vision 110 Motorroller

Der Honda Vision 110 ist ein Motorroller mit 110-cm³-Motor, Saugrohreinspritzung, Katalysator, Kombibremse und stufenlosem Automatikgetriebe (Riemengetriebe).

Seit 2011 produzierte Honda den Motorroller in seinem Werk in China. Seit September 2011 wird er in Europa vertrieben. In Deutschland wurde der Roller von 2011 bis 2013 und erneut ab 2016 angeboten. Er wird aktuell in Italien produziert.

Technische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Motor: Luftgekühlter Viertakt-Einzylinder
  • Hubraum in cm³: 108
  • Verdichtung: 9,5 : 1
  • Maximale Leistung: 6,5 kW/8,84 PS bei 7500/min
  • Maximales Drehmoment: 9 Nm bei 5500/min
  • Zündung: Digitale Transistorzündung
  • Katalysator: Geregelter 3-Wege-Katalysator mit Sekundärluftsystem (HECS3)
  • Abgasverhalten: Schadstoffklasse EURO 4
  • Starter: Elektrostarter
  • Tankinhalt: 5,2 Liter
  • Bremssystem: Kombiniertes Bremssystem (CBS – Combined Brake System), das bei Betätigung der Hinterradbremse auch die Vorderradbremse aktiviert

Abmessung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Länge: 1.845 mm
  • Breite: 670 mm
  • Höhe: 1.090 mm
  • Radstand: 1.255 mm

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]