Hook Head

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leuchtturm Hook Lighthouse

Hook Head (irisch Rinn Duáin) ist der Name einer am Ostufer des Waterford Harbour im County Wexford, Republik Irland, gelegenen Halbinsel und des an ihrer Spitze befindlichen Leuchtturms. Bei gutem Wetter kann man vom Leuchtturm aus das auf der gegenüberliegenden Seite der Einfahrt zum Waterford Harbour gelegene Fischerdorf Dunmore East sehen. Die Halbinsel ist aufgrund ihrer zahlreichen kleinen und größeren Strände zudem ein beliebtes Ausflugsziel. Von der Stadt Waterford im Westen ist der Leuchtturm über die Fähre bei Passage East zu erreichen.

Leuchtturm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einer der Räume, die früher als Wohnraum für den Leuchtturmwärter und seiner Familie dienten

Das Leuchtfeuer wurde im 13. Jahrhundert an einer ursprünglich von Mönchen gegründeten Niederlassung errichtet und ist damit eines der ältesten in Europa und das älteste in Irland.[1] Die Leuchtturmspitze wurde 1810 auf das bis zu drei Meter dicke Grundmauerwerk aufgesetzt. Die Mauern bestehen aus Kalkstein. Im Leuchtturm lebten zwei bis drei Leuchtturmwärter mit ihren Familien. Später würden Häuser in der Nähe des Leuchtturmes gebaut, seither ist der Leuchtturm nicht mehr bewohnt.

Im November 1974 wurde ein Radar Beacon installiert.[2] Die Kennung ist der Buchstabe "K" im Morsecode.[2]

Der Turm wurde 1996 automatisiert. Seit 2001 kann der Leuchtturm besichtigt werden. Die Gebäude der ehemaligen Leuchtturmwärter dienen nun als Besucherzentrum.

Das Nebelhorn war zuletzt im Januar 2011 zu hören, danach wurde es deaktiviert, weil es durch die modernen Technik an Bord der Schiffe obsolet geworden war.

Der Betreiber sind die Commissioners of Irish Lights, welche den Leuchtturm von Dún Laoghaire aus fernsteuern.

Die heutige Linse ist eine Fresnel-Linse dritter Ordnung. Die Signatur ist ein weißer Lichtblitz aller drei Sekunden.[2] Das Licht ist 23 Seemeilen[2] (42.6 Kilometer) sichtbar.

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Hook Tourist Info Web Page (In English)
  2. a b c d http://www.cil.ie/tourism/our-lighthouses/hook-head.aspx

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hook Head – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 52° 7′ 26″ N, 6° 55′ 45″ W