Hopkinton (Massachusetts)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hopkinton (Massachusetts)
Hopkinton (Massachusetts) (Massachusetts)
Hopkinton (Massachusetts)
Hopkinton (Massachusetts)
Lage in Massachusetts
Basisdaten
Gründung: 1715
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County: Middlesex County
Koordinaten: 42° 14′ N, 71° 31′ WKoordinaten: 42° 14′ N, 71° 31′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 14.307 (Stand: 2007)
Bevölkerungsdichte: 208 Einwohner je km2
Fläche: 72,9 km2 (ca. 28 mi2)
davon 68,8 km2 (ca. 27 mi2) Land
Höhe: 125 m
Postleitzahlen: 01748
01784
(Woodville P.O. Boxes)
Vorwahl: +1 508 / 774
FIPS: 25-31085
GNIS-ID: 0619400
Website: www.hopkinton.org
Bürgermeister: Anthony Troiano

Hopkinton ist eine Stadt mit rund 14.000 Einwohnern im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Sie gehört zum County Middlesex.

Hopkinton ist bekannt als der Startort des Boston-Marathons, der jährlich am dritten Montag im April (Patriots’ Day) stattfindet. In Hopkinton hat auch der Computerspeicher-Hersteller EMC seinen Hauptsitz.


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]