Horní Skrýchov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Horní Skrýchov
Wappen von ????
Horní Skrýchov (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihočeský kraj
Bezirk: Jindřichův Hradec
Fläche: 362 ha
Geographische Lage: 49° 11′ N, 15° 1′ O49.17555555555615.021944444444484Koordinaten: 49° 10′ 32″ N, 15° 1′ 19″ O
Höhe: 484 m n.m.
Einwohner: 155 (1. Jan. 2014) [1]
Postleitzahl: 377 01
Verkehr
Straße: Jindřichův Hradec - Rodvínov
Bahnanschluss: Jindřichův Hradec - Obrataň
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Karel Popelka (Stand: 2007)
Adresse: Horní Skrýchov 5
377 01 Jindřichův Hradec 1
Gemeindenummer: 561061

Horní Skrýchov (deutsch Obergrieschau) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt drei Kilometer nordöstlich von Jindřichův Hradec und gehört zum Okres Jindřichův Hradec.

Geographie[Bearbeiten]

Horní Skrýchov befindet sich rechtsseitig der Nežárka am Stadtrand von Jindřichův Hradec. Das Dorf liegt an der Eisenbahn von Jindřichův Hradec nach Obrataň und hat einen Bahnhalt.

Nachbarorte sind Dolní Radouň im Norden, Lovětín und Jarošov nad Nežárkou im Nordosten, Rodvínov im Osten, Jindřiš im Südosten, Dolní Skrýchov im Süden, Radouňka im Südwesten, Velký Ratmírov im Westen sowie Studnice im Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten]

Die erste urkundliche Erwähnung des Dorfes stammt aus dem Jahre 1384.

1906 erhielt der Ort mit der Inbetriebnahme der Schmalspurbahn von Obrataň nach Jindřichův Hradec einen Eisenbahnanschluss.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2014 (PDF; 504 KiB)