Horst Kummeth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Horst Kummeth (* 27. Dezember 1956 in Forchheim) ist ein deutscher Fernseh- und Theaterschauspieler, Regisseur, Dreh- und Kinderbuchautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufgewachsen in Garmisch-Partenkirchen, besuchte er eine Wirtschaftsschule und nahm Schauspielunterricht unter anderem im Zinner-Studio in München. Horst Kummeth hat eine klassische Gesangsausbildung. Mit seiner Ehefrau Eva hat er zwei Töchter und lebt in München.

Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler schrieb Horst Kummeth zusammen mit seiner Ehefrau Eva Kummeth seit mehr als 20 Jahren über 80 Fernsehdrehbücher. Teilweise führt er bei deren Umsetzung auch die Regie.

Deutschlandweit bekannt wurde Horst Kummeth vor allem durch die Serie Wildbach in seiner Rolle als Conny Leitner, wo er an der Seite von Siegfried Rauch spielte.

Des Weiteren hatte er eine Rolle in der Serie Forsthaus Falkenau als Waldbauer Stefan Brenner.

2005 erschien das Kinderbuch „Lucius und der Dämon des Verderbens“, das er ebenfalls zusammen mit seiner Frau schrieb.

Seit der ersten Folge im Jahr 2007 spielt er in der bayerischen Serie „Dahoam is Dahoam“ den fränkischen Apotheker Roland Bamberger.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kino[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2010: Nanga Parbat (in der Rolle des Vaters von Günther und Reinhold Messner)

Drehbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1986: Hans im Glück (auch Darsteller)
  • 1992: Mutter mit 16 (auch Regie)
  • 1995: Mutter mit 18 (auch Regie)
  • 1995: Die Russenhuren – Visum in den Tod (zusammen mit Eva Kummeth)
  • 1999: Die Hässliche (zusammen mit seiner Ehefrau Eva Kummeth)
  • 2001: … und plötzlich wird es dunkel in meinem Leben (zusammen mit seiner Ehefrau Eva Kummeth)
  • 2005: Liebe hat Vorfahrt (zusammen mit seiner Ehefrau Eva Kummeth)
  • 2009: Am Kap der Liebe – Unter der Sonne Uruguays (zusammen mit seiner Ehefrau Eva Kummeth)
  • 2009: Garmischer Bergspitzen (zusammen mit seiner Ehefrau Eva Kummeth)
  • 2009: Mein Nachbar, sein Dackel & ich (zusammen mit seiner Ehefrau Eva Kummeth)
  • 2010: Eine Sennerin zum Verlieben (mit Eva Kummeth)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]