Horst P. Popp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Horst P. Popp (* 1. Juni 1958 in Nürnberg) war Gründer und Vorstandsvorsitzender der Umweltbank AG.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Popp besuchte das Martin-Behaim-Gymnasium Nürnberg und studierte anschließend Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Nürnberg-Erlangen und Würzburg. Seinen Abschluss als Diplomkaufmann bestand er 1984 mit Prädikat. Anschließend sammelte er erste Bankerfahrung in einem einjährigen Traineeprogramm bei der DG Bank.

1989 wurde er Leiter der Kreditabteilung der Raiffeisenbank Nürnberg, ehe er 1992 in den Vorstand der Ökobank wechselte. Deren Konzept erweiternd, gründeten er und seine Frau Sabine 1997 die Umweltbank AG, die er bis 2015 als Vorstandsvorsitzender leitete.[2] Im selben Jahr wurde sie von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht mit allen Rechten einer Bank ausgestattet. 2008 war Popp mit einer Beteiligung von rund 15 % Hauptaktionär des Unternehmens.[3]

2015 trat Popp als Vorstand der Umweltbank zurück.[4] Sein Aktienanteil von 15,6 % wurde 2018 an die GLS-Bank verkauft.[5]

Horst P. Popp ist geschieden und Vater zweier Kinder.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 31. Dezember 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.umweltbank.de
  2. http://www.umweltbank.de/inhaltseiten/PDF/BU04.pdf@1@2Vorlage:Toter Link/www.umweltbank.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. http://www.umweltbank.de/inhaltseiten/PDF/HV-Bericht_GSC_2008.pdf@1@2Vorlage:Toter Link/www.umweltbank.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 23. Juni 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.umweltbank.de
  5. Das kam überraschend: GLS Bank übernimmt ein Sechstel der UmweltBank - weitere Hintergründe. Abgerufen am 22. Dezember 2018.