Hotel garni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Hotel garni ist ein Hotelbetrieb, der Beherbergung, Frühstück, Getränke und höchstens kleine Speisen anbietet,[1] während der klassische Restaurantbetrieb fehlt.

Der Begriff Hotel garni entstammt dem Französischen und bedeutet wörtlich „(mit Mobiliar) ausgestattete Herberge“. Hotels garnis werden meistens privat geführt und haben in der Regel weniger Zimmer als Hotelketten.

Hotels garnis haben in der Regel nachts keine durchgängig geöffnete Rezeption, also keinen Nachtportier.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Definition garni der deutschen Hotelklassifizierung

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Definition der DEHOGA (PDF; 37 kB)