Huang Xing

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Huang Xing (chinesisch 黃興, Pinyin Huáng Xīng; * 1874; † 1916) war Mitglied der Tongmenghui und einer der wichtigsten Gefolgsleute von Sun Yat-sen. Er führte die Truppen der Tongmenghui während der Xinhai-Revolution von 1911. Er gehörte zu den Mitbegründern der Kuomintang und war der erste Oberbefehlshaber der Streitkräfte der chinesischen Republik.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chinesische Personennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Huang ist hier somit der Familienname, Xing ist der Vorname.