Hub

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hub steht für:


Hub (englisch hub [hʌb] „Nabe“) steht für:


Hub ist der Familienname folgender Personen:

  • Emil Hub (1876–1954), deutscher Bildhauer
  • Friedrich Hub (1890–1985), deutscher Heimatforscher, Ehrenbürger von Sinsheim
  • Ignaz Hub (1810–1880), deutscher Dichter, Redakteur und Herausgeber
  • Karl Hub, österreichischer Bergsteiger
  • Mike Hub (* 1977),ehemaliger deutscher Rollhockeyspieler
  • Ulrich Hub (* 1963), deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor


HUB steht als Abkürzung für:


Hub heißen folgende geographische Objekte:

Ortsteile in Deutschland:

Gemeindeteile in Österreich:

Orte in der Schweiz:

sowie:


Siehe auch:

 Wiktionary: Hub – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing