Huben (Gemeinde Matrei in Osttirol)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

f0f1

Huben (Dorf)
Ortschaft
Huben (Gemeinde Matrei in Osttirol) (Österreich)
Red pog.svg
Basisdaten
Pol. Bezirk, Bundesland Lienz (LZ), Tirol
Pol. Gemeinde Matrei in Osttirol  (KG Matrei in Osttirol Land)
Koordinaten 46° 56′ 7″ N, 12° 34′ 23″ OKoordinaten: 46° 56′ 7″ N, 12° 34′ 23″ Of1
Höhe 819 m ü. A.
Einwohner der Ortschaft 172 (31. Oktober 2011)
Postleitzahl 9971f1f0
Statistische Kennzeichnung
Ortschaftskennziffer 16824
Zählsprengel/ -bezirk Huben und Umgebung (70717 002)
Quelle: STAT: Ortsverzeichnis; BEV: GEONAM; TIRIS

Huben ist eine Ortschaft der Gemeinde Matrei in Osttirol in der Katastralgemeinde Matrei in Osttirol Land. Im Jahre 2011 zählte Huben 172 Einwohner.[1]

Ortslage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Huben liegt auf 819 m Seehöhe im Iseltal an der Abzweigung zum Defereggental sowie zum Kalser Tal, 7 km südlich von Matrei in Osttirol am halben Weg zwischen Lienz und dem Felbertauerntunnel an der Felbertauernstraße (B108). In Huben münden die Schwarzach und der Kalserbach in die Isel.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Huben sind einige Sportvereine beheimatet. Neben einem Fußballverein ist auch ein durchaus erfolgreicher Eishockeyverein (UECR Huben) Bestandteil des Ortes.

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Matrei in Osttirol: Bevölkerung nach Ortschaften, Registerzählung 2011

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Huben (Matrei in Osttirol) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien