Hugo René Rodríguez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hugo René Rodríguez
Spielerinformationen
Name Hugo René Rodríguez Corona
Geburtstag 14. März 1959
Geburtsort Torreón, CoahuilaMexiko
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1976–1978 CF Laguna 55 (11)
1978–1979 Cruz Azul 0 0(0)
1978–1979 → CD Coyotes Neza (Leihe) 9 0(2)
1979–1980 CF La Piedad 8 0(0)
1980–1981 Atletas Campesinos
1982–1985 Deportivo Toluca 63 (10)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1978 Mexiko 2 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Hugo René Rodríguez Corona (* 14. März 1959 in Torreón, Coahuila) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der meistens im Mittelfeld und gelegentlich im Angriff eingesetzt wurde.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rodríguez begann seine Profikarriere in der Saison 1975/76 bei seinem Heimatverein CF Laguna, bei dem er bis zu dessen Rückzug aus dem Profifußball am Saisonende 1977/78 blieb. Der Verein hatte seine Erstligalizenz an Deportivo Neza veräußert und Rodríguez spielte bei diesem Verein in dessen erster Erstligasaison 1978/79, bevor er zum CF La Piedad und wiederum ein Jahr später zum Club Atletas Campesinos wechselte. Erst mit Deportivo Toluca fand er wieder einen Arbeitgeber, bei dem er mehrere Jahre unter Vertrag stand.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der geborene Lagunero kam in zwei Spielen der mexikanischen Nationalmannschaft gegen El Salvador (5:1) am 15. Februar 1978 und Bulgarien (3:0) am 4. April 1978 zum Einsatz. Er gehörte auch zum mexikanischen WM-Kader 1978, musste sich dort aber mit der Rolle des Reservisten begnügen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]