Huh-7

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei Huh-7 (auch Huh7) handelt es sich um eine Zelllinie, die aus bösartigen Leberzellen (malignen Hepatozyten) gewonnen wurde. Gemäß der Website huh7.com handelt es sich um „eine gut differenzierte, von Hepatozyten abgeleitete Karzinomzelllinie, die 1982 einem Lebertumor eines 57-jährigen japanischen männlichen Patienten entnommen wurde“.[1] Es wird häufig in der Hepatitis-C- und Dengue-Virus-Forschung eingesetzt.[2][3]

Huh7-Zellen wurden maßgeblich in der Hepatitis-C-Forschung benutzt. Bis 2005 war es nämlich nicht möglich, Hepatitis-C-Viren im Labor zu kultivieren. Die Einführung der Huh7-Zelllinie ermöglichte das Screening von Wirkstoffkandidaten gegen das im Labor kultivierte Hepatitis-C-Virus und die Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen Hepatitis C.[4][2][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Huh-7 Cell Line Origins and Characteristics. Abgerufen am 29. März 2020.
  2. a b Bruno Sainz, Veronica Tencate, Susan L Uprichard: Three-dimensional Huh7 cell culture system for the study of Hepatitis C virus infection. In: Virology Journal. 6, 2009, S. 103. doi:10.1186/1743-422X-6-103. PMID 19604376. PMC 2719612 (freier Volltext).
  3. Mira A. M. Behnam, Christoph Nitsche, Veaceslav Boldescu, Christian D. Klein: The medicinal chemistry of dengue virus. In: Journal of Medicinal Chemistry. 59, Nr. 12, 2016, S. 5622. doi:10.1021/acs.jmedchem.5b01653. PMID 26771861.
  4. R Bartenschlager, T Pietschmann: Efficient hepatitis C virus cell culture system: what a difference the host cell makes. In: Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America. 102, Nr. 28, 2005, S. 9739–9740. doi:10.1073/pnas.0504296102. PMID 15998731. PMC 1175013 (freier Volltext).
  5. Volker Meier, Giuliano Ramadori: Hepatitis C virus virology and new treatment targets. In: Expert Review of Anti-infective Therapy. 7, Nr. 3, 2009, S. 329–350. doi:10.1586/eri.09.12. PMID 19344246.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]