Hullenhausen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hullenhausen ist ein Ortsteil der niedersächsischen Gemeinde Wiefelstede im Landkreis Ammerland.

Geografie und Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 8 km nördlich von Wiefelstede gelegene Bauerschaft hat 22 Einwohner (Stand: 1. Januar 2007). Sie befindet sich an der Hullenhauser Straße, die in westlicher Richtung nach Conneforde führt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1913 wurde, ausgehend von einem Geeststreifen, im Hullenmoor die kleine Kolonie Hullenhausen angelegt, deren Grundstücke bis an die Wapel reichen. 1933 gab es 6 Wohnhäuser mit 22 Einwohnern, 1961 hatte der Ort 32 Einwohner.

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Albrecht Eckhardt. Oldenburgisches Ortslexikon, Bd. I (A–K). Isensee Verlag, Oldenburg 2010, ISBN 978-3-89995-754-9

Koordinaten: 53° 19′ N, 8° 5′ O