Humlebæk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Humlebæk
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Humlebæk (Dänemark)
Humlebæk (55° 57′ 36″ N, 12° 31′ 58,08″O)
Humlebæk
Basisdaten
Staat: DanemarkDänemark Dänemark
Region: Hovedstaden
Kommune
(seit 2007):
Fredensborg
Sogn: Humlebæk Sogn
Koordinaten: 55° 58′ N, 12° 32′ OKoordinaten: 55° 58′ N, 12° 32′ O
Einwohner:
(2021[1])
9.728
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Fläche fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Höhe fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/PLZ fehlt
Vorlage:Infobox Ort in Dänemark/Wartung/Bild fehlt

Humlebæk ist ein Fischerdorf an der Øresundküste und liegt in der Fredensborg Kommune in der Region Hovedstaden in Dänemark. Früher gehörte der Ort zur Fredensborg-Humlebæk Kommune.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort befindet sich südlich von Helsingör.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Fischerdorf ist im Laufe der Zeit mit den Orten Sletten und Torpen zusammengewachsen.[2] In der Nähe fand 1700 die Landung bei Humlebæk statt.

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dem Ort befindet sich das Louisiana Museum für Moderne Kunst, das wohl bedeutendste Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Dänemark.

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort ist Sitz von Coloplast. Im Ort befindet sich eine Bahnstation.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)
  2. [1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Humlebæk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien