IB-Hochschule Berlin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
IB Hochschule für Gesundheit und Soziales
Logo
Motto Gesundheit. Studieren!
Gründung 2007
Trägerschaft IB Gesellschaft für interdisziplinäre Studien (GIS gGmbH)
Ort Berlin-Borsigwalde
Bundesland Berlin
Land Deutschland
Interimspräsident Thomas Philipp
Studenten 828 WS 2020/21[1]
Website www.ib-hochschule.de
Der Sitz der IB Hochschule in Reinickendorf
Der Sitz der IB Hochschule in Berlin-Gesundbrunnen bis 2020

Die IB Hochschule für Gesundheit und Soziales ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die zum Wintersemester 2007/08 eröffnet wurde. Der Hauptsitz liegt in Berlin. Hier werden Studiengänge der beiden Fakultät Gesundheitswissenschaften angeboten. Die Hochschule ist mit den Standorten Berlin, Hamburg, Köln, München und Stuttgart bundesweit vertreten.

Der Bildungs- und Forschungsauftrag liegt in der Beobachtung von Gesellschaft mit Fokus auf soziologische, gesundheitspolitische Entwicklungen und auf Aspekte der psycho-sozialen Gesundheit. Die Studiengänge werden gemeinsam mit Kliniken, Ärzten, Berufsverbänden und Bildungspolitik entwickelt und können in unterschiedlichen Studienformen absolviert werden: in Vollzeit, neben Ausbildung oder berufsbegleitend. Damit fördert die IB Hochschule die Durchlässigkeit zwischen der beruflichen und der hochschulischen Bildung. Ihre akademische Abschlüsse sind sowohl international als auch für die Aufnahme eines Masterstudiums anerkannt.

Die IB Hochschule ist der akademische Zweig des Internationalen Bundes, der mit seinem eingetragenen Verein, seinen Gesellschaften und Beteiligungen an 300 Orten einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland ist. Die Trägerin der Hochschule ist die IB Gesellschaft für interdisziplinäre Studien. Eine Zusammenarbeit besteht zwischen der IB Hochschule und der Medizinischen Akademie.

Studiengänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vollzeitstudiengänge

  • Angewandte Psychologie (B.Sc.)
  • Ergotherapie (B.Sc.) (läuft aus)
  • Logopädie (B.Sc.) (läuft aus)
  • Physiotherapie (B.Sc.) (läuft aus)
  • Psychologie (M.Sc)

Ausbildungs- und berufsbegleitende Studiengänge

  • Angewandte Therapiewissenschaft: Physiotherapie, Logopädie, Ergotherapie (B.Sc.)
  • Health Care Education/Gesundheitspädagogik (B.A.)
  • Gesundheitspädagogik und Bildungsmanagement (M.A.)
  • Medizinische Radiologie-Technologie (B.Sc.)
  • Notfallhilfe und Rettungsmanagement (B.Sc.)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistisches Bundesamt: Studiere an Hochschulen, Fachserie 11 Reihe 4.1 WS 2020/21, S. 79,84, 86, 88, 97 (abgerufen am 30. August 2021)

Koordinaten: 52° 32′ 43″ N, 13° 22′ 18,7″ O