IBU-Cup 2017/18

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biathlon

IBU-Cup 2017/18

IBU.svg

Männer Frauen
Sieger
Gesamtwertung
Einzelwertung
Sprintwertung
Verfolgungswertung
Nationenwertung
Wettbewerbe
Austragungsorte 9 9

Der IBU-Cup 2017/18 wird zwischen dem 22. November 2017 und dem 17. März 2018 ausgetragen. Die Wettkämpfe sind international besetzt und sind nach dem Biathlon-Weltcup 2017/18 die zweithöchste Wettkampfserie im Biathlon.

Titelverteidiger der Gesamtwertung sind Alexei Wolkow und Darja Wirolainen.

Höhepunkt der Saison sind die Biathlon-Europameisterschaften im italienischen Ridnaun. Die Wettkämpfe fließen auch in dieser Saison in die Wertung des IBU-Cups mit ein.

Austragungsorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

IBU-Cup 2017/18 (Europa)
Red pog.svg
Red pog.svg
Red pog.svg
Red pog.svg
Sjusjøen
Sjusjøen
Osrblie
Osrblie
Langdorf
Langdorf
Lage der Austragungsorte
IBU-Cup 2017/18 (Alpen)
Ridnaun
Ridnaun
Martell
Martell
Obertilliach
Obertilliach
Lenzerheide
Lenzerheide
Detailansicht (Österreich, Schweiz, Italien)
IBU-Cup 2017/18 (Russland)
Chanty-Mansijsk
Chanty-Mansijsk
Uwat
Uwat
Lage der Austragungsorte in Russland

Wettkampfkalender[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Wettkämpfe
22.–26. November 2017 NorwegenNorwegen Sjusjøen Sprint, Sprint, Single-Mixed-Staffel, Mixed-Staffel
7.–10. Dezember 2017 SchweizSchweiz Lenzerheide Single-Mixed-Staffel, Mixed-Staffel, Sprint, Verfolgung
13.–17. Dezember 2017 OsterreichÖsterreich Obertilliach Einzel, Sprint, Single-Mixed-Staffel, Mixed-Staffel
5.–7. Januar 2018 SlowakeiSlowakei Osrblie Sprint, Sprint
10.–13. Januar 2018 DeutschlandDeutschland Langdorf Einzel, Sprint
23.–28. Januar 2018 (EM 2018) ItalienItalien Ridnaun Einzel, Sprint, Verfolgung, Single-Mixed-Staffel, Mixed-Staffel
1.–3. Februar 2018 ItalienItalien Martell Sprint, Verfolgung
9.–11. März 2018 RusslandRussland Uwat Einzel, Sprint
13.–17. März 2018 RusslandRussland Chanty-Mansijsk Super-Sprint, Sprint, Verfolgung

Resultate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. IBU-Cup in NorwegenNorwegen Sjusjøen, 22.–26. November 2017
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
23. November 2017 (Do.) Sprint (7,5 km) RusslandRussland Uljana Kaischewa NorwegenNorwegen Thekla Brun-Lie RusslandRussland Olga Jakuschowa
25. November 2017 (Sa.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Denise Herrmann OsterreichÖsterreich Katharina Innerhofer NorwegenNorwegen Thekla Brun-Lie
2. IBU-Cup in SchweizSchweiz Lenzerheide, 7.–10. Dezember 2017
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
9. Dezember 2017 (Sa.) Sprint (7,5 km) RusslandRussland Uljana Kaischewa UkraineUkraine Olga Abramowa UkraineUkraine Julija Schurawok
10. Dezember 2017 (So.) Verfolgung (10 km) RusslandRussland Uljana Kaischewa RusslandRussland Darja Wirolainen FrankreichFrankreich Chloé Chevalier
3. IBU-Cup in OsterreichÖsterreich Obertilliach, 13.–17. Dezember 2017
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
14. Dezember 2017 (Do.) Einzel (15 km) PolenPolen Monika Hojnisz DeutschlandDeutschland Karolin Horchler SchweizSchweiz Elisa Gasparin
16. Dezember 2017 (Sa.) Sprint (7,5 km) DeutschlandDeutschland Karolin Horchler FrankreichFrankreich Julia Simon RusslandRussland Uljana Kaischewa
4. IBU-Cup in SlowenienSlowenien Osrblie, 5.–7. Januar 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
6. Januar 2018 (Sa.) Sprint (7,5 km) RusslandRussland Uljana Kaischewa FrankreichFrankreich Chloé Chevalier NorwegenNorwegen Kaia Wøien Nicolaisen
7. Januar 2018 (So.) Sprint (7,5 km) RusslandRussland Uljana Kaischewa RusslandRussland Irina Uslugina DeutschlandDeutschland Karolin Horchler
5. IBU-Cup in DeutschlandDeutschland Langdorf, 10–13. Januar 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
11. Januar 2018 (Do.) Einzel (15 km) DeutschlandDeutschland Nadine Horchler NorwegenNorwegen Thekla Brun-Lie DeutschlandDeutschland Anna Weidel
13. Januar 2018 (Sa.) Sprint (7,5 km) NorwegenNorwegen Hilde Fenne RusslandRussland Walerija Wasnezowa RusslandRussland Kristina Reszowa
Europameisterschaften in ItalienItalien Ridnaun, 23.–28. Januar 2018 IBU.svg
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
24. Januar 2018 (Mi.) Einzel (15 km)
26. Januar 2018 (Fr.) Sprint (7,5 km)
27. Januar 2018 (Sa.) Verfolgung (10 km)
6. IBU-Cup in ItalienItalien Martell, 1.–3. Februar 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
2. Februar 2018 (Fr.) Sprint (7,5 km)
3. Februar 2018 (Sa.) Verfolgung (10 km)
7. IBU-Cup in RusslandRussland Uwat, 9.–11. März 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
10. März 2018 (Sa.) Einzel (15 km)
11. März 2018 (So.) Sprint (7,5 km)
8. IBU-Cup in RusslandRussland Chanty-Mansijsk, 13.–17. März 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
14. März 2018 (Mi.) Super-Sprint
16. März 2018 (Fr.) Sprint (7,5 km)
17. März 2018 (Sa.) Verfolgung (10 km)

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. IBU-Cup in NorwegenNorwegen Sjusjøen, 22.–26. November 2017
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
23. November 2017 (Do.) Sprint (10 km) FrankreichFrankreich Émilien Jacquelin DeutschlandDeutschland Johannes Kühn RusslandRussland Alexei Slepow
25. November 2017 (Sa.) Sprint (10 km) NorwegenNorwegen Tarjei Bø NorwegenNorwegen Fredrik Gjesbakk RusslandRussland Eduard Latypow
2. IBU-Cup in SchweizSchweiz Lenzerheide, 7.–10. Dezember 2017
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
9. Dezember 2017 (Sa.) Sprint (10 km) FrankreichFrankreich Antonin Guigonnat NorwegenNorwegen Vegard Gjermundshaug NorwegenNorwegen Fredrik Gjesbakk
10. Dezember 2017 (So.) Verfolgung (12,5 km) FrankreichFrankreich Antonin Guigonnat NorwegenNorwegen Fredrik Gjesbakk RusslandRussland Alexei Slepow
3. IBU-Cup in OsterreichÖsterreich Obertilliach, 13.–17. Dezember 2017
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
14. Dezember 2017 (Do.) Einzel (20 km) NorwegenNorwegen Vetle Sjåstad Christiansen BelgienBelgien Michael Rösch UkraineUkraine Wladimir Semakow
16. Dezember 2017 (Sa.) Sprint (10 km) RusslandRussland Dmitri Malyschko RusslandRussland Eduard Latypow FrankreichFrankreich Émilien Jacquelin
4. IBU-Cup in SlowenienSlowenien Osrblie, 5.–7. Januar 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
6. Januar 2018 (Sa.) Sprint (10 km) FrankreichFrankreich Simon Fourcade NorwegenNorwegen Fredrik Gjesbakk NorwegenNorwegen Vegard Gjermundshaug
7. Januar 2018 (So.) Sprint (10 km) NorwegenNorwegen Vegard Gjermundshaug FrankreichFrankreich Simon Fourcade DeutschlandDeutschland Florian Graf
5. IBU-Cup in DeutschlandDeutschland Langdorf, 10–13. Januar 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
11. Januar 2018 (Do.) Einzel (20 km) FrankreichFrankreich Jean-Guillaume Béatrix RusslandRussland Pjotr Paschtschenko WeissrusslandWeißrussland Uladsimir Tschapelin
13. Januar 2018 (Sa.) Sprint (10 km) NorwegenNorwegen Vetle Sjåstad Christiansen FrankreichFrankreich Émilien Jacquelin NorwegenNorwegen Fredrik Gjesbakk
Europameisterschaften in ItalienItalien Ridnaun, 23.–28. Januar 2018 IBU.svg
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
24. Januar 2018 (Mi.) Einzel (20 km)
26. Januar 2018 (Fr.) Sprint (10 km)
27. Januar 2018 (Sa.) Verfolgung (12,5 km)
6. IBU-Cup in ItalienItalien Martell, 1.–3. Februar 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
2. Februar 2018 (Fr.) Sprint (10 km)
3. Februar 2018 (Sa.) Verfolgung (12,5 km)
7. IBU-Cup in RusslandRussland Uwat, 9.–11. März 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
10. März 2018 (Sa.) Einzel (20 km)
11. März 2018 (So.) Sprint (10 km)
8. IBU-Cup in RusslandRussland Chanty-Mansijsk, 13.–17. März 2018
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
14. März 2018 (Mi.) Super-Sprint
16. März 2018 (Fr.) Sprint (10 km)
17. März 2018 (Sa.) Verfolgung (12,5 km)

Mixed[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. IBU-Cup in NorwegenNorwegen Sjusjøen, 22.–26. November 2017
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
26. November 2017 (So.) Single-Mixed-Staffel
(4 × 3 km + 1,5 km)
FrankreichFrankreich Frankreich
Julia Simon
Antonin Guigonnat
SchwedenSchweden Schweden
Elisabeth Högberg
Tobias Arwidson
OsterreichÖsterreich Österreich
Katharina Innerhofer
David Komatz
26. November 2017 (So.) Mixed-Staffel
(2 × 6 km + 2 × 7,5 km)
RusslandRussland Russland
Uljana Kaischewa
Irina Uslugina
Alexander Powarnizyn
Alexei Slepow
FrankreichFrankreich Frankreich
Coline Varcin
Chloé Chevalier
Clément Dumont
Fabien Claude
DeutschlandDeutschland Deutschland
Nadine Horchler
Marie Heinrich
Michael Willeitner
David Zobel
2. IBU-Cup in SchweizSchweiz Lenzerheide, 7.–10. Dezember 2017
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
8. Dezember 2017 (Fr.) Single-Mixed-Staffel
(4 × 3 km + 1,5 km)
NorwegenNorwegen Norwegen
Thekla Brun-Lie
Vetle Sjåstad Christiansen
FrankreichFrankreich Frankreich
Julia Simon
Antonin Guigonnat
RusslandRussland Russland
Kristina Reszowa
Alexei Wolkow
8. Dezember 2017 (Fr.) Mixed-Staffel
(2 × 6 km + 2 × 7,5 km)
FrankreichFrankreich Frankreich
Enora Latuillière
Chloé Chevalier
Clément Dumont
Fabien Claude
RusslandRussland Russland
Irina Uslugina
Walerija Wasnezowa
Pjotr Paschtschenko
Alexander Powarnizyn
DeutschlandDeutschland Deutschland
Nadine Horchler
Luise Kummer
Michael Willeitner
Florian Graf
3. IBU-Cup in OsterreichÖsterreich Obertilliach, 13.–17. Dezember 2017
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
17. Dezember 2017 (So.) Single-Mixed-Staffel
(4 × 3 km + 1,5 km)
RusslandRussland Russland
Kristina Reszowa
Alexei Wolkow
FrankreichFrankreich Frankreich
Julia Simon
Émilien Jacquelin
UkraineUkraine Ukraine
Julija Schurawok
Artem Pryma
17. Dezember 2017 (So.) Mixed-Staffel
(2 × 6 km + 2 × 7,5 km)
NorwegenNorwegen Norwegen
Emilie Ågheim Kalkenberg
Karoline Offigstad Knotten
Vetle Sjåstad Christiansen
Vegard Gjermundshaug
DeutschlandDeutschland Deutschland
Nadine Horchler
Karolin Horchler
David Zobel
Roman Rees
FrankreichFrankreich Frankreich
Coline Varcin
Myrtille Bègue
Clément Dumont
Aristide Bègue
Europameisterschaften in ItalienItalien Ridnaun, 23.–28. Januar 2018 IBU.svg
Datum Disziplin Erster Platz Zweiter Platz Dritter Platz
28. Januar 2018 (So.) Single-Mixed-Staffel
(4 × 3 km + 1,5 km)
28. Januar 2018 (So.) Mixed-Staffel
(2 × 6 km + 2 × 7,5 km)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]