ICC World Twenty20

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die ICC World Twenty20 ist das Weltmeisterschaftsturnier im Twenty20 Cricket. Es wird durch den ICC veranstaltet und fand 2007 erstmals statt. Seit 2009 wird dazu parallel der Wettbewerb für Damen ausgetragen.

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Turnier wird jeweils mit 12 Teams ausgetragen, wobei alle Nationen mit Test-Status vertreten sind und durch einige Qualifikanten ergänzt werden.

Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Gastgeber Gewinner Finalgegner Ergebnis
2007 SudafrikaSüdafrika Südafrika Indien Indien Pakistan Pakistan Indien gewinnt mit 5 Runs
2009 EnglandEngland England Pakistan Pakistan Sri Lanka Sri Lanka Pakistan gewinnt mit 8 Wickets
2010 West Indies Cricket Team West Indies England England Australien Australien England gewinnt mit 7 Wickets
2012 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka West Indies Cricket Team West Indies Sri Lanka Sri Lanka West Indies gewinnt mit 36 Runs
2014 BangladeschBangladesch Bangladesch Sri Lanka Sri Lanka Indien Indien Sri Lanka gewinnt mit 6 Wickets
2016 IndienIndien Indien West Indies Cricket Team West Indies England England West Indies gewinnt mit 4 Wickets
2020 AustralienAustralien Australien

Abschneiden der Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde (VR), Qualifiziert (Q)
Viertelfinale (VF), Super 6 (S6), Super8 (S8) oder Super10 (S10)
Halbfinale (HF)
Zweiter Platz (2)
Turniersieger (1)
Nicht Mitglied des ICC
Team 2007 2009 2010 2012 2014 2016 Teilnahmen
Afghanistan Afghanistan VR VR VR S10 4
Australien Australien HF VR 2 HF S10 S10 6
BangladeschBangladesch Bangladesch S8 VR VR VR S10 S10 6
England England S8 S8 1 S8 S10 2 6
HongkongHongkong Hongkong VR VR 2
Indien Indien 1 S8 S8 S8 2 HF 6
Irish Cricket Union Irland S8 VR VR VR VR 5
KeniaKenia Kenia VR 1
Neuseeland Neuseeland HF S8 S8 S8 S10 HF 6
NepalNepal Nepal VR 1
NiederlandeNiederlande Niederlande VR S10 VR 3
OmanOman Oman VR 1
Pakistan Pakistan 2 1 HF HF S10 S10 6
Südafrika Südafrika S8 HF S8 S8 HF S10 6
Schottland Schottland VR VR VR 3
Simbabwe Simbabwe VR VR VR S10 VR 5
Sri Lanka Sri Lanka S8 2 HF 2 1 S10 6
Vereinigte Arabische Emirate Ver. Arab. Emirate VR 1
West Indies Cricket Team West Indies VR HF S8 1 HF 1 6
Teilnehmer 12 12 12 12 16 16

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter der Bezeichnung ICC Women's World Twenty20 findet das Turnier der Damen parallel zum Herrenturnier statt und wird jeweils von 8 Teams bestritten.

Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Gastgeber Gewinner Finalgegner Ergebnis
2009 EnglandEngland England EnglandEngland England NeuseelandNeuseeland Neuseeland England gewinnt mit 6 Wickets
2010 West Indies Cricket Team West Indies AustralienAustralien Australien NeuseelandNeuseeland Neuseeland Australien gewinnt mit 3 Runs
2012 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka AustralienAustralien Australien EnglandEngland England Australien gewinnt mit 4 Runs
2014 BangladeschBangladesch Bangladesch AustralienAustralien Australien EnglandEngland England Australien gewinnt mit 6 Wickets
2016 IndienIndien Indien West Indies Cricket Team West Indies AustralienAustralien Australien West Indies gewinnt mit 8 Wickets
2020 AustralienAustralien Australien

Abschneiden der Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde (VR), Qualifiziert (Q)
Viertelfinale (VF), Super 6 (S6), Super8 (S8) oder Super10 (S10)
Halbfinale (HF)
Zweiter Platz (2)
Turniersieger (1)
Nicht Mitglied des ICC
Team 2009 2010 2012 2014 2016 Teilnahmen
AustralienAustralien Australien HF 1 1 1 2 5
BangladeschBangladesch Bangladesch 9 VR 2
EnglandEngland England 1 VR 2 2 HF 5
IndienIndien Indien HF HF VR 5/6 VR 5
Irish Cricket Union Irland 10 VR 2
NeuseelandNeuseeland Neuseeland 2 2 HF 5/6 HF 5
PakistanPakistan Pakistan VR VR VR 7 VR 5
SudafrikaSüdafrika Südafrika VR VR VR HF VR 5
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka VR VR VR 8 VR 5
West Indies Cricket Team West Indies VR HF HF HF 1 5
Teilnehmer 8 8 8 10 10

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]