IC 1318

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Emissionsnebel
IC 1318

Sadr Region rgb.jpg

Die Umgebung vom IC 1318 (Norden ist links, Osten oben); im Bildzentrum Gamma Cygni, links unten der sichelförmige Emissionsnebel NGC 6888.
Sternbild Schwan
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 20h 22m 13,7s [1]
Deklination +40° 15′ 24″ [1]
Erscheinungsbild

Winkelausdehnung 50' × 30' 
Ionisierende Quelle
Bezeichnung HD 194093 
Physikalische Daten

Entfernung  1500 Lj
Geschichte

Entdeckung Edward Barnard
Datum der Entdeckung August 1893[2]
Katalogbezeichnungen
 IC 1318 • LBN 245

IC 1318, auch als γ-Cygni-Nebel (Gamma-Cygni-Nebel) oder Schmetterlingsnebel bezeichnet,[3][4] ist ein Emissionsnebel und H-II-Gebiet im Sternbild Schwan. Der Nebel befindet sich zirka 4 900[3] Lichtjahre von der Erde entfernt und hat eine Ausdehnung von 100 Lichtjahren.[4] Im Zentrum des Nebels liegt der Stern Sadr, mit einer Entfernung von 1 500 Lichtjahren. IC 1318 wird in die drei Teile IC 1318 A, IC 1318 B und IC 1318 C eingeteilt, die sich voneinander unterscheiden.[3] IC 1318 B und IC 1318 C werden von der 20 Lichtjahre breiten Dunkelwolke LDN 889 getrennt.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: IC 1318 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. Seligman
  3. a b c Star Formation in the Heart of the Swan. NASA, abgerufen am 13. September 2012 (englisch).
  4. a b c IC 1318. robgendlerastropics.com, abgerufen am 13. September 2012 (englisch).

Achtung: Der Sortierungsschlüssel „IC 1318“ überschreibt den vorher verwendeten Schlüssel „IC1318“.