IC 4593

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Planetarischer Nebel
IC 4593
Aufnahme mit dem Hubble-Weltraumteleskop
Aufnahme mit dem Hubble-Weltraumteleskop
Sternbild Herkules
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 16h 11m 44,5s [1]
Deklination +12° 04′ 17″[1]
Erscheinungsbild
Scheinbare Helligkeit (visuell) 10.7 mag [2]
Scheinbare Helligkeit (B-Band) 10.9 mag [2]
Winkelausdehnung 0,7′ × 0,7′   [2]
Zentralstern
Physikalische Daten
Entfernung 12.000 Lj 
Geschichte
Entdeckung Williamina Fleming
Datum der Entdeckung 1907[3]
Katalogbezeichnungen
 IC 4593 • PK 025+40 1 • PN G025.3+40.8 • IRAS 16093+1211

IC 4593 ist ein Planetarischer Nebel im Sternbild Herkules. Das helle Zentrum von IC 4593 hat eine Winkelausdehnung von etwa 17", wobei dieser Planetarische Nebel noch von einem weit lichtschwächeren, mit 120" aber deutlich größeren Halo umgeben ist. In IC 4593 leuchtet ein mit 40.000 K recht heißer Weißer Zwerg, der mit 0,7 Sonnenmassen eine eher durchschnittliche Größe hat. Dieser ionisiert durch seine starke UV-Strahlung die umliegenden Gaswolken und regt sie zum Leuchten an, wobei das typische türkise Licht des doppelt ionisierten Sauerstoffs [O III] in diesem Licht dominiert. IC 4593 ist etwa 3,7 kpc (ca. 12.000 Lichtjahre) von uns entfernt. Die Bezeichnung ist eine Nummer im Index Catalogue (IC).

Visuelle Beobachtung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

IC 4593 ist ein etwas unscheinbarer Planetarischer Nebel und im "Niemandsland" zwischen Herkules, Schlangenträger und Schlange nicht ganz leicht aufzufinden. Am besten, man bewegt sein Teleskop grob in die richtige Richtung und orientiert sich an dem sehr auffälligen, 7,65 mag hellen Doppelstern GSC 0953-0844. IC 4593 befindet sich 11' 10" davon in nordwestlicher Richtung. Bei 100-facher Vergrößerung in mittelgroßen Teleskopen um 10" Öffnung wirkt IC 4593 eher wie ein „nebliges Sternchen“. Erst bei 260-facher Vergrößerung und indirektem Hinsehen erkennt man mit einiger Mühe den sehr schwach leuchtenden, strukturlosen Gasnebel um einen türkisfarbenen Zentralstern herum.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE
  2. a b SEDS: IC 4593
  3. Seligman