IFA Premiership 2011/12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
IFA Premiership 2011/12
Meister Linfield FC
Champions League Linfield FC
Europa League Cliftonville FC
Crusaders FC
Portadown FC
Pokalsieger Linfield FC
Relegation ↓ Lisburn Distillery
Absteiger Carrick Rangers
Mannschaften 12
Spiele 228
Tore 743  (ø 3,26 pro Spiel)
Torschützenkönig Gary McCutcheon[1]
IFA Premiership 2010/11
IFA Championship 2011/12 ↓

Der IFA Premiership 2011/12 war die vierte Spielzeit der höchsten nordirischen Fußballliga seit der Neuorganisation der Liga und die 111. Spielzeit insgesamt. Die Saison begann am 6. August 2011, und endete am 28. April 2012.

Nach 33 Spieltagen teilte sich die Liga in ein Meisterplayoff und ein Abstiegsplayout mit jeweils sechs Teams, in denen jede Mannschaft einmal gegen jedes Team der Gruppe antrat.

Der Linfield FC konnte den Titel erfolgreich verteidigen und gewann seine insgesamt 51. Meisterschaft. Am anderen Tabellenende musste Carrick Rangers in die zweite Liga absteigen. Lisburn Distillery konnte die Relegationsspiele gegen Newry City mit 0:0 und 3:2 für sich entscheiden und verblieb daher in der höchsten Spielklasse.

Mannschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine der IFA Premiership 2011/12
Verein Stadion Stadt Kapazität[2]
Ballymena United The Showgrounds Ballymena 01.418
Carrick Rangers FC Taylors Avenue Carrickfergus 06.000
Cliftonville FC Solitude Belfast 02.180
Coleraine FC The Showgrounds Coleraine 02.496
Crusaders FC Seaview Belfast 01.977
Donegal Celtic Donegal Celtic Park Belfast 02.254
Dungannon Swifts Stangmore Park Dungannon 05.000
Glenavon FC Mourneview Park Lurgan 09.000
Glentoran FC The Oval Belfast 05.056
Linfield FC Windsor Park Belfast 12.342
Lisburn Distillery New Grosvenor Stadium Lisburn 07.000
Portadown FC Shamrock Park Portadown 02.227

Tabellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte[3]
 1. Linfield FC (M, P)  33  25  2  6 074:240 +50 77
 2. Portadown FC  33  20  5  8 066:380 +28 65
 3. Cliftonville FC  33  20  5  8 076:550 +21 65
 4. Coleraine FC  33  16  10  7 054:340 +20 58
 5. Crusaders FC  33  16  8  9 055:430 +12 56
 6. Glentoran FC  33  14  8  11 063:440 +19 50
 7. Donegal Celtic  33  12  5  16 040:630 −23 41
 8. Ballymena United  43  10  17  16 051:650 −14 47
 9. Lisburn Distillery  33  7  7  19 045:730 −28 28
10. Glenavon FC  33  7  6  20 045:600 −15 27
11. Dungannon Swifts  33  6  9  18 033:620 −29 27
12. Carrick Rangers FC (N)  33  5  8  20 039:800 −41 23
  • Teilnahme am Meisterplayoff
  • Teilnahme am Abstiegsplayout
  • (M) amtierender nordirischer Meister
    (P) amtierender nordirischer Pokalsieger
    (N) Aufsteiger aus der IFA Championship 2010/11

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Runden 1–22

    2011/12

    Runden 23–33
    Ballymena United Carrick Rangers FC Cliftonville FC Coleraine FC Crusaders FC Donegal Celtic Dungannon Swifts Glenavon FC Glentoran FC Linfield FC Lisburn Distillery Portadown FC Verein Ballymena United Carrick Rangers FC Cliftonville FC Coleraine FC Crusaders FC Donegal Celtic Dungannon Swifts Glenavon FC Glentoran FC Linfield FC Lisburn Distillery Portadown FC
    0:2 3:7 1:5 0:3 2:0 1:1 3:3 0:3 1:2 1:0 2:4 Ballymena United 0:1 2:2 1:1 1:2 2:2 1:2
    0:2 3:3 0:2 1:2 1:2 1:1 2:2 3:3 0:4 0:0 2:2 Carrick Rangers FC 1:3 0:4 2:3 0:0 2:2 3:1
    3:4 1:0 1:2 2:1 2:3 4:1 5:3 2:1 4:2 3:1 0:2 Cliftonville FC 2:1 1:1 2:1 4:3 1:3
    1:0 4:0 1:1 0:0 2:0 3:2 1:1 1:1 1:3 2:3 4:3 Coleraine FC 2:0 1:0 0:1 3:1 1:0
    3:2 5:1 2:2 1:1 1:2 2:0 2:0 1:2 0:1 1:1 0:3 Crusaders FC 2:2 3:1 3:2 1:0 2:0 2:2
    2:3 1:2 1:3 0:1 0:2 0:2 2:1 0:4 1:5 2:2 1:0 Donegal Celtic 0:2 1:1 3:1 1:1 0:1 2:1
    1:1 3:1 1:4 0:0 0:2 2:2 1:1 0:5 1:4 0:2 0:3 Dungannon Swifts 1:2 1:2 1:5 2:1 2:0
    3:0 1:2 1:2 1:0 3:2 0:1 1:1 1:3 1:2 5:2 0:2 Glenavon FC 0:2 3:2 1:0 2:3 0:2
    2:4 6:1 0:1 1:1 2:2 1:2 2:1 2:0 2:0 3:3 0:2 Glentoran FC 1:2 1:0 3:3 1:0 1:3 2:2
    1:0 3:0 4:1 1:0 2:0 5:0 1:0 1:0 0:1 1:1 2:0 Linfield FC 4:1 5:0 4:0 3:0 2:0
    1:4 2:3 1:2 1:3 1:2 0:2 1:2 2:1 0:5 2:3 0:2 Lisburn Distillery 3:1 1:3 3:1 0:2 0:3 0:2
    2:1 3:0 1:2 1:1 1:3 5:2 2:1 1:0 2:1 2:0 5:1 Portadown FC 3:3 2:0 1:2 1:1

    Meisterplayoff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte[4]
     1. Linfield FC (M, P)  38  27  4  7 079:290 +50 85
     2. Portadown FC  38  22  5  11 072:470 +25 71
     3. Cliftonville FC  38  21  6  11 083:620 +21 69
     4. Coleraine FC  38  18  12  8 061:380 +23 66
     5. Crusaders FC 1  38  18  10  10 063:470 +16 64
     6. Glentoran FC  38  16  9  13 067:520 +15 57
    1 Der Crusaders FC ist als Finalteilnehmer des nordirischen Cups für die Europa League qualifiziert, da der Finalgegner und Pokalsieger Linfield FC als Meister in der Champions League antrittsberechtigt ist.
  • Nordirischer Meister und Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2012/13
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2012/13
  • (M) amtierender nordirischer Meister
    (P) amtierender nordirischer Pokalsieger

    Abstiegsplayout[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte[5]
     7. Ballymena United  38  14  8  16 066:710  −5 50
     8. Donegal Celtic  38  12  5  21 044:800 −36 41
     9. Dungannon Swifts  38  8  11  19 042:710 −29 35
    10. Glenavon FC  38  8  10  20 060:710 −11 34
    11. Lisburn Distillery  38  8  8  22 056:840 −28 32
    12. Carrick Rangers FC (N)  38  7  10  21 050:910 −41 31
  • Relegationsspiele gegen Zweitplatzierten der zweiten Liga
  • Abstieg in die IFA Championship 2012/13
  • (N) Aufsteiger aus der IFA Championship 2010/11

    Kreuztabellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Meisterplayoff Cliftonville FC Coleraine FC Crusaders FC Glentoran FC Linfield FC Portadown FC
    Cliftonville FC 1:1 3:0 2:3
    Coleraine FC 1:0 1:1 4:1
    Crusaders FC 2:1 1:1 0:1
    Glentoran FC 0:4
    Linfield FC 2:1 0:0 0:2 2:1
    Portadown FC 0:1
    Abstiegsplayout Ballymena United Carrick Rangers FC Donegal Celtic Dungannon Swifts Glenavon FC Lisburn Distillery
    Ballymena United 3:0 2:2
    Carrick Rangers FC 4:4 2:1
    Donegal Celtic 0:3 3:5
    Dungannon Swifts 2:4 0:0 2:1 3:2
    Glenavon FC 4:0 2:2
    Lisburn Distillery 2:3 3:0 3:3

    Relegation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Der Elftplatzierte Lisburn Distillery bestritt nach Abschluss der regulären Saison zwei Relegationsspiele gegen den Zweitplatzierten der IFA Championship, Newry City. Nach einem 0:0-Unentschieden im Hinspiel, gewann Lisburn das Rückspiel in Newry mit 3:2 und verbleibt damit in der höchsten Liga Nordirlands. Die Spiele fanden am 1. und 4. Mai 2012 statt.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Lisburn Distillery 3:2  Newry City 0:0 3:2

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Name[6] Mannschaft Tore
    01. SchottlandSchottland Gary McCutcheon Ballymena United 27
    02. WalesWales Matthew Tipton Portadown FC 24
    03. NordirlandNordirland Gary Liggett Lisburn Distillery 22
    04. NordirlandNordirland Curtis Allen Coleraine FC 20
    05. NordirlandNordirland Kevin Braniff Portadown FC 17
    NordirlandNordirland Chris Scannell Cliftonville FC
    07. NordirlandNordirland Rory Donelly Cliftonville FC 13
    08. NordirlandNordirland Darren Murray Donegal Celtic 12
    NordirlandNordirland David Rainey Crusaders FC
    10. NordirlandNordirland Mark McAllister Linfield FC 10

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Nordirische Premier League - Beste Torschützen (deutsch) Abgerufen am 30. April 2012.
    2. AIMS Portal AQW 1178/11 (englisch) Abgerufen am 25. April 2012.
    3. JJB Sports Premiership Tabelle. Abgerufen am 25. April 2012.
    4. NIR Playoff. Abgerufen am 30. April 2012.
    5. NIR Playout. Abgerufen am 30. April 2012.
    6. Torschützen. In: soccerway.com. Abgerufen am 4. Dezember 2016.