IFTTT

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
IFTTT
IFTTT logo.svg
Do more with the services you love
Webservice

Sprachen

Englisch

Online 14. Dez. 2010
https://ifttt.com

IFTTT (die Abkürzung von englisch If This Then That, ausgesprochen „ift“ wie in „Gift“[1]) ist ein Dienstanbieter für die individuelle Verknüpfung von Webanwendungen.[2]

Die Anwendung wurde von Linden Tibbets[3] entwickelt und ging 2010 in Betrieb.[4]

Mit September 2020 führte IFTTT kostenpflichtige Abonnement-Modelle ein.[5] Zuvor war IFTTT kostenlos und werbefrei nutzbar.[6]

Funktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

IFTTT ermöglicht es Benutzern, bedingte Anweisungen nach dem Prinzip „If this then that“ („Wenn dies, dann das“) zu erstellen.[1] Das Programm nennt die bedingten Anweisungen Rezepte. Der „This“-Teil eines Rezepts wird Trigger (Auslöser) genannt. Beispiele für einen Trigger sind „Ich wurde auf einem Foto bei Facebook markiert“ oder „Ich habe bei Foursquare eingecheckt“. Der „That“-Teil eines Rezepts wird Aktion genannt. Beispiele für Aktionen sind „Sende mir eine Textnachricht“ oder „Erzeuge eine Statusmeldung auf Facebook“. Die Kombination aus Trigger und Aktion wird Rezept genannt.[7] IFTTT bietet Trigger und Aktionen für mehr als 250 Dienste[8] wie Twitter, Foursquare, Flickr, Telegram[9] und Facebook.[10]

Um IFTTT nutzen zu können, muss man ein Benutzerkonto anlegen.[11]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

IFTTT wurde durch Forbes,[12] Time,[13] Wired,[14] The New York Times[15] und Reader’s Digest lobend erwähnt.[16] Die App erhielt 2015 den Jurypreis der Global Mobile Awards für die beste mobile App.[17]

Alternative Dienste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit IFTTT vergleichbare, alternative Dienste sind beispielsweise:[6]

IFTTT-Konkurrenten
Dienst Anmerkungen Quellen
Automate   [18]
Conrad Connect Seit Dezember 2021 außer Betrieb  [19]
Huginn Open Source; kann selbst gehostet werden [20]
Integromat [21]
Microsoft Power Automate vormals Microsoft Flow; nur zur Automatisierung von Microsoft-365-Workflows [22]
n8n Open Source; kann selbst gehostet werden [23]
Zapier   [24]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b About IFTTT. Abgerufen am 25. Juni 2013.Vorlage:Cite web/temporär
  2. zum Beispiel Facebook, Evernote, Dropbox
  3. Quora Community: IFTTT: Who is the team behind ifttt.com? 23. Januar 2012, abgerufen am 8. August 2012.Vorlage:Cite web/temporär
  4. Linden Tibbets: ifttt the beginning... 14. Dezember 2010, abgerufen am 13. November 2012.Vorlage:Cite web/temporär
  5. Plans - IFTTT. In: IFTTT. Abgerufen am 24. September 2020 (englisch).
  6. a b Eva-Maria Weiß, Jo Bager: IFTTT führt kostenpflichtige Abo-Modelle ein – Nutzer suchen Alternativen. heise online, 24. September 2020, abgerufen am 24. September 2020.
  7. Pash, Adam: How to Supercharge All Your Favorite Webapps with ifttt. Lifehacker, 4. Januar 2012, abgerufen am 21. September 2011.Vorlage:Cite web/temporär
  8. https://ifttt.com/channels
  9. Telegram is on IFTTT. (ifttt.com [abgerufen am 12. Dezember 2016]).
  10. Alex Williams: IFTTT Adds Box And Plans New Channel Platform Intended To Connect Business Apps. Techcrunch, 24. Juli 2012, abgerufen am 25. Juli 2012.Vorlage:Cite web/temporär
  11. Sign up for a free account - IFTTT. In: IFTTT. Abgerufen am 24. September 2020 (englisch).
  12. Elise Ackerman: IFTTT: San Francisco Startup Lets Anyone Control The Internet of Things. In: Forbes, 23. September 2012. Abgerufen am 13. November 2012.Vorlage:Cite news/temporär
  13. Harry McCracken: 50 Best Websites 2012. In: Time, 18. September 2012. Abgerufen am 13. November 2012.Vorlage:Cite news/temporär
  14. Joseph Flaherty: Socks Are the New Hoodie: A Startup Reinvents Swag. In: Wired, 13. Oktober 2012. Abgerufen am 13. November 2012.Vorlage:Cite news/temporär
  15. Jenna Wortham: A Web Tool That Lets You Automate the Internet. In: The New York Times, 23. September 2011. Abgerufen am 13. November 2012.Vorlage:Cite news/temporär
  16. Damon Beres: The IFTTT Recipes that Will Make Your Life Better. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 11. März 2014; abgerufen am 10. März 2014.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.rd.comVorlage:Cite web/temporär
  17. GSMA gibt Gewinner der Global Mobile Awards 2015 bekannt. (Nicht mehr online verfügbar.) 3. März 2015, archiviert vom Original am 24. September 2015; abgerufen am 4. März 2015.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.onvista.de
  18. Work Super Smart with Automate.io. In: Automate.io. Abgerufen am 24. September 2020 (englisch).
  19. Conrad Connect Professional. In: Conrad Connect. Abgerufen am 24. September 2020.
  20. Huginn auf GitHub
  21. integromat. In: integromat.com. Abgerufen am 1. Mai 2021 (englisch).
  22. Prozessautomatisierung mit Power Automate | Microsoft Power Apps. Microsoft, abgerufen am 24. September 2020.
  23. n8n. In: n8n.io. Abgerufen am 24. September 2020 (englisch).
  24. Zapier | The easiest way to automate your work. In: Zapier. Abgerufen am 24. September 2020 (englisch).