ISO 14044

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von ISO 14040)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des Deutschen Instituts für Normung DIN EN ISO 14044
Bereich Umweltmanagement
Titel Umweltmanagement – Ökobilanz – Anforderungen und Anleitungen
Letzte Ausgabe 2006-10
ISO 14044

Die ISO 14044 ist eine Zusammenfassung der bisherigen ISO-Normen 14041 bis 14043 und beschäftigt sich mit dem Thema Ökobilanz.

Eine vollständige Ökobilanz nach der Norm ISO 14040 (aktuelle Ausgabe: 11.2009) umfasst die folgenden Elemente:

  • Definition von Ziel und Untersuchungsrahmen (Umfang), ISO 14040
Umweltmanagement – Ökobilanz – Prinzipien und allgemeine Anforderungen
  • Sachbilanz, ISO 14041
Umweltmanagement – Ökobilanz – Festlegung des Ziels und des Untersuchungsrahmens sowie Sachbilanz
  • Wirkungsabschätzung, ISO 14042
Umweltmanagement – Ökobilanz – Wirkungsabschätzung
  • Auswertung, ISO 14043
Umweltmanagement – Ökobilanz – Auswertung

Am 30. Juni 2006 wurde die zweite Edition der ISO 14040 sowie die neue ISO 14044 publiziert. Letztere fasst die bisherigen Einzelnormen ISO 14041 bis 14043 zusammen. Die ISO 14044 stellt gemeinsam mit der neuen ISO 14040 den Standard für eine ISO-konforme Ökobilanzierung dar. Ziel dieser Revision der Normenreihe war eine Vereinfachung durch Zusammenfassung, und dadurch eine verbesserte Lesbarkeit. Die Inhalte blieben weitgehend unverändert.

In Deutschland gelten folgende Ausgaben:

  • DIN EN ISO 14040:2009-11 Umweltmanagement – Ökobilanz – Grundsätze und Rahmenbedingungen
  • DIN EN ISO 14044:2006-10 Umweltmanagement – Ökobilanz – Anforderungen und Anleitungen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]