ISO 3166-2:MU

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Distrikte in Mauritius
Abhängige Inseln von Mauritius

Die Liste der ISO-3166-2-Codes für Mauritius enthält die Codes für die fünf Städte, drei abgängigen Inseln und die neun Distrikte.

Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166-1 (für Mauritius MU), der zweite den Code für die Stadt, die abhängige Insel oder den Distrikt wieder.
Der aktuelle Landescode wurde im vierten Newsletter vom 10. Dezember 2002 (PDF) zuletzt aktualisiert. Bei der Änderung im vierten Newsletter wurden der Distrikt Port Louis und die Stadt Port Louis voneinander getrennt und erhielten unterschiedliche Codes (MU-PL und MU-PU).

Kodierliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadt Code
Beau Bassin-Rose Hill MU-BR
Curepipe MU-CU
Port Louis (Stadt) MU-PU
Quatre Bornes MU-QB
Vacoas-Phoenix MU-VP

Distrikte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Distrikt Code
Black River MU-BL
Flacq MU-FL
Grand Port MU-GP
Moka MU-MO
Pamplemousses MU-PA
Plaines Wilhems MU-PW
Port Louis (Distrikt) MU-PL
Rivière du Rempart MU-RR
Savanne MU-SA

Abhängige Inseln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Insel Code
Agalega MU-AG
Cargados Carajos MU-CC
Rodrigues MU-RO

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • ISO 3166-2, Referenztabelle der Ländercodes.
  • ISO 3166-1, Referenztabelle der Ländercodes, wie sie in Domainnamen verwendet werden.