Ian Boswell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ian Boswell Straßenradsport
Ian Boswell (2012)
Ian Boswell (2012)
Zur Person
Spitzname The Boz
Geburtsdatum 7. Februar 1991
Nation Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Disziplin Straßenradsport
Zum Team
Aktuelles Team Katusha Alpecin
Funktion Fahrer
Infobox zuletzt aktualisiert: 22. Dezember 2017

Ian Boswell (* 7. Februar 1991 in Bend) ist ein US-amerikanischer Radrennfahrer.

2006 wurde Ian Boswell Dritter der US-amerikanischen Junioren-Straßenmeisterschaft, 2008 nationaler Vize-Meister der Junioren im Einzelzeitfahren. 2010 sowie 2011 gewann er das Nevada City Classic, 2010 wurde er zudem Dritter der Tour of Utah, bei der er zudem die Wertung für die Junioren-Fahrer gewann.

2012 belegte Boswell Platz zwei bei Lüttich–Bastogne–Lüttich für U23-Fahrer und wurde jeweils Fünfter der Gesamtwertung der Tour de l’Avenir sowie der Tour of Utah. Im Jahr darauf startete er bei der Österreich-Rundfahrt und wurde 15. der Gesamtwertung. 2015 startete er bei seiner ersten großen Rundfahrt, der Vuelta a España, im Jahr darauf gewann er gemeinsam mit dem Team Sky das Mannschaftszeitfahren der Vuelta. Das Team entschied 2017 auch das Mannschaftsrennen Hammer Sportzone Limburg für sich.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2016
2017

Grand Tour-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2015 2016 2017 2018
Pink jersey Giro d’Italia - 71 -
Yellow jersey Tour de France - - -
red jersey Vuelta a España 71 80 -

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ian Boswell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien