Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Staffel Spezial von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
IBES Logo Neu.jpg
Episoden 15
Länge mit Werbung: 65–115 Minuten
ohne Werbung: 48–93 Minuten
Produktionsland DeutschlandDeutschland Deutschland
Produktionsunternehmen ITV Studios Germany
Titelmusik Miley Cyrus feat. Dua LipaPrisoner
Erstausstrahlung 15. Januar 2021 – 29. Januar 2021 auf RTL
Regelmäßigkeit täglich
Besetzung
Moderation
weitere Mitwirkende
◀  Staffel 14Staffel 15  ▶

Die Spezialstaffel Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow der deutschen Reality-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! wurde vom 15. bis zum 29. Januar 2021 auf dem Privatsender RTL ausgestrahlt. Der Gewinner der Sendung, Filip Pavlović, wird im Jahr 2022 an der 15. Staffel der Originalshow teilnehmen.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufgrund der COVID-19-Pandemie sollte die ursprünglich für 2021 geplante 15. Staffel zum ersten Mal in der Geschichte der Show nicht in Australien, sondern in Wales, in der Burg Gwrych Castle, stattfinden.[1] Am 22. Oktober wurde bekannt, dass die Produktion in Wales abgesagt wurde und RTL an einem neuen Konzept arbeitete.[2][3] Am 1. Dezember wurde bekannt, dass ab dem 15. Januar 2021 eine Staffel unter dem Namen Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow stattfindet. In 15 Live-Folgen wurde unter den Teilnehmern der erste feste Platz für die kommende 15. Staffel 2022 ermittelt. Zudem wurde mit ehemaligen Campern auf die vergangenen 14 Staffeln zurückgeblickt. Produziert wurde in den Nobeo-Studios in Hürth-Efferen.

Moderatoren sind seit 2013 Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Auch der Paramedic Bob McCarron alias „Dr. Bob“ war wieder anwesend.[4]

Anstatt der Sendung Ich bin ein Star – Die Stunde danach – welche jeweils zu regulären Dschungelcamp-Staffeln lief – wurde nach der täglichen Sendung das Ich bin ein Star – Dschungelquiz bei RTL.de ausgestrahlt. Mit Gästen aus ehemaligen Staffeln wurden Fragen rund um das Dschungelcamp gestellt, welche die Gäste und Zuschauer versuchten zu lösen. Moderiert wurde die Sendung in der ersten Woche von Sebastian Klimpke und in der zweiten Woche von Maurice Gajda. Als Dauergast und Sidekick fungierte Julian F. M. Stoeckel.[5]

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 8. Januar 2021 wurden die zwölf Teilnehmer bekanntgegeben, welche – mit Ausnahme von Bea Fiedler – bereits Protagonisten in diversen Reality-Shows waren. Am 11. Januar ersetzte RTL die Drag Queen Nina Queer, die sich aufgrund rassistisch interpretierter Äußerungen über homophobe Angriffe in der Vergangenheit selbstironisch als „Hitler-Transe“ bezeichnet hatte, durch Sam Dylan.[6][7]

Platz Teilnehmer Bekannt als Einzug
Tiny House
am
Auszug
Tiny House
am
1 Filip Pavlović Reality-TV-Teilnehmer bei Die Bachelorette (Staffel 5), Bachelor in Paradise (Staffel 2) und Gewinner von Like Me – I’m Famous 23. Januar 26. Januar
2 Djamila Rowe Verbreiterin einer angeblichen Affäre mit Thomas Borer; Reality-TV-Teilnehmerin bei Die Alm, Big Brother und Adam sucht Eva – Promis im Paradies (Staffel 4) 23. Januar 26. Januar
3 Mike Heiter Reality-TV-Teilnehmer bei Love Island (Staffel 1), Get the F*ck out of my House und Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare (Staffel 4); Moderator bei Just Tattoo of Us 14. Januar 17. Januar
4 Lars Tönsfeuerborn Podcaster; Reality-TV-Gewinner bei Prince Charming (Staffel 1) 17. Januar 20. Januar
5 Christina Dimitriou Reality-TV-Teilnehmerin bei Temptation Island – Versuchung im Paradies (Staffel 1), Ex on the Beach und CoupleChallenge – Das stärkste Team gewinnt 20. Januar 23. Januar
Sam Dylan Reality-TV-Teilnehmer bei Prince Charming (Staffel 1) und Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand 20. Januar 23. Januar
Lydia Kelovitz Teilnehmerin bei Deutschland sucht den Superstar (Staffel 10 und 17) 17. Januar 20. Januar
Zoe Saip Reality-TV-Teilnehmerin bei Germany's Next Topmodel (Staffel 13) und Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand 14. Januar 17. Januar
9 Xenia Prinzessin von Sachsen Sängerin; Schauspielerin; Reality-TV-Teilnehmerin bei Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare (Staffel 1), Deutschland tanzt und CoupleChallenge – Das stärkste Team gewinnt 23. Januar 26. Januar
Oliver Sanne Mister Germany 2014; Reality-TV-Teilnehmer bei Bachelor (Staffel 5), Bachelor in Paradise (Staffel 1) und Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand 20. Januar 23. Januar
Bea Fiedler Schauspielerin (Eis am Stiel 4−6); Fotomodell; Playmate 17. Januar 20. Januar
Frank Fussbroich Dokusoap-Darsteller (Die Fussbroichs); Reality-TV-Teilnehmer bei Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare (Staffel 3) und Big Brother (Staffel 5) 14. Januar 17. Januar
Legende:
  • Gewinner
  • Teilnehmer schied im Finale aus
  • Teilnehmer schied im Halbfinale aus
  • Teilnehmer schied nach der Vorrunde aus
  • Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Nacheinander verbrachten jeweils drei Teilnehmer drei Tage in einem sogenannten Tiny House.[8] Es galt, jeden Tag eine Dschungelprüfungs-Tauglichkeitsprüfung zu bestehen und Sterne zu gewinnen. Die Zuschauer stimmten per Televoting oder online für ihren Favoriten ab. Die beiden Erstplatzierten einer Vorrunde erreichten ein Halbfinale. Von den acht Teilnehmern der beiden Halbfinalshows erreichten vier das Finale, in dessen Verlauf zunächst zwei Teilnehmer ausschieden, bevor mit der letzten Abstimmung der Gewinner feststand. Er erhielt 50.000 Euro und wird Teilnehmer der 15. Staffel 2022.[9]

    Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Tag Einzug Auszug Teilnehmer
    1–3 14. Januar 17. Januar Frank Fussbroich Mike Heiter Zoe Saip
    4–6 17. Januar 20. Januar Bea Fiedler Lars Tönsfeuerborn Lydia Kelovitz
    7–9 20. Januar 23. Januar Christina Dimitriou Oliver Sanne Sam Dylan
    10–12 23. Januar 26. Januar Djamila Rowe Filip Pavlović Xenia Prinzessin von Sachsen

    Finalphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Tag Finale Datum Teilnehmer
    13 Halbfinale 1 27. Januar Lars Tönsfeuerborn Lydia Kelovitz Mike Heiter Zoe Saip
    14 Halbfinale 2 28. Januar Christina Dimitriou Djamila Rowe Filip Pavlović Sam Dylan
    15 Finale 29. Januar Djamila Rowe Filip Pavlović Lars Tönsfeuerborn Mike Heiter

    Abstimmungsergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Nach dem ersten und zweiten Tag wurde der Zwischenstand, nach dem dritten Tag der Endstand der Abstimmung in den Gruppen mitgeteilt. In die Entscheidungsabstimmung im Finale flossen die Stimmen der finalen Vorentscheidung mit ein.[10]

    Abstimmungen „Wer soll das Goldene Ticket gewinnen?“
    15. Januar 2021 16. Januar 2021 17. Januar 2021
    1. Heiter 38,70 %
    2. Fussbroich 34,87 %
    3. Saip 26,43 %
    1. Heiter 36,25 %
    2. Fussbroich 34,87 %
    3. Saip 28,88 %
    1. Heiter 35,61 %
    2. Saip 33,96 %
    3. Fussbroich 30,43 %
    18. Januar 2021 19. Januar 2021 20. Januar 2021
    1. Tönsfeuerborn 43,39 %
    2. Kelovitz 29,09 %
    3. Fiedler 27,55 %
    1. Tönsfeuerborn 48,10 %
    2. Fiedler 27,22 %
    3. Kelovitz 24,68 %
    1. Tönsfeuerborn 42,52 %
    2. Kelovitz 29,65 %
    3. Fiedler 27,83 %
    21. Januar 2021 22. Januar 2021 23. Januar 2021
    1. Sanne 41,35 %
    2. Dylan 29,97 %
    3. Dimitriou 28,68 %
    1. Dylan 36,94 %
    2. Sanne 32,76 %
    3. Dimitriou 30,30 %
    1. Dylan 43,12 %
    2. Dimitriou 31,36 %
    3. Sanne 25,52 %
    24. Januar 2021 25. Januar 2021 26. Januar 2021
    1. Pavlović 39,97 %
    2. von Sachsen 39,30 %
    3. Rowe 20,73 %
    1. Rowe 35,01 %
    2. Pavlović 34,89 %
    3. von Sachsen 30,10 %
    1. Rowe 36,25 %
    2. Pavlović 35,18 %
    3. von Sachsen 28,57 %
    27. Januar 2021 28. Januar 2021
    1. Heiter 30,92 %
    2. Tönsfeuerborn 30,06 %
    3. Kelovitz 23,86 %
    4. Saip 15,16 %
    1. Pavlović 38,43 %
    2. Rowe 33,13 %
    3. Dylan 20,05 %
    4. Dimitriou 8,39 %
    29. Januar 2021
    1. Rowe 31,87 %
    2. Pavlović 26,55 %
    3. Heiter 21,60 %
    4. Tönsfeuerborn 19,98 %
    1. Pavlović 50,14 %
    2. Rowe 49,86 %
    Legende
  • Gruppen-Endergebnisse
  • Halbfinalergebnisse
  • Finale – Vorentscheidung
  • Finale – Entscheidung
  • Abstimmungsergebnisse der drei Erstplatzierten
    17. Januar
    Gruppe 1
    26. Januar
    Gruppe 4
    27. Januar
    Halbfinale 1
    28. Januar
    Halbfinale 2
    29. Januar
    Vorfinale
    29. Januar
    Finale
    Platz 1 Heiter 35,61 % Rowe 36,25 % Heiter 30,92 % Pavlović 38,43 % Rowe 31,87 % Pavlović 50,14 %
    Platz 2 Pavlović 35,18 % Rowe 33,13 % Pavlović 26,55 % Rowe 49,86 %
    Platz 3 Heiter 21,60 %

    Dschungelprüfungs-Tauglichkeitsprüfungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    In den Prüfungen mussten die Teilnehmer Sterne erspielen, diese wurden in Luxusgüter umgewandelt.

    Dschungelprüfungen der Spezialstaffel
    Datum Kandidat(en) Prüfung Erspielte Rationen (Sterne)
    15. Jan. 2021 Mike Heiter
    Zoe Saip
    Frank Fussbroich
    „Tierischer Einlauf“1
    (Heiter , Saip , Fussbroich )
    16. Jan. 2021 Zoe Saip
    Frank Fussbroich
    Mike Heiter
    „Decodieren“
    17. Jan. 2021 Mike Heiter
    Zoe Saip
    Frank Fussbroich
    „Tierisch abgedreht“2
    (Heiter , Saip , Fussbroich )
    18. Jan. 2021 Lydia Kelovitz
    Bea Fiedler
    Lars Tönsfeuerborn
    „Durchkreische“
    19. Jan. 2021 Lydia Kelovitz
    Bea Fiedler
    Lars Tönsfeuerborn
    „Der große Preis von Hürth-Efferen“3
    20. Jan. 2021 Lydia Kelovitz
    Bea Fiedler
    Lars Tönsfeuerborn
    „ABC-Schock“
    (Kelovitz , Tönsfeuerborn , Fiedler )
    21. Jan. 2021 Christina Dimitriou
    Sam Dylan
    Oliver Sanne
    „Um Kopf und Kragen“
    (Dimitriou , Dylan , Sanne )
    22. Jan. 2021 Oliver Sanne
    Christina Dimitriou
    Sam Dylan
    „Das Unglücksrad“4
    23. Jan. 2021 Christina Dimitriou
    Sam Dylan
    Oliver Sanne
    „Stern von Wurmillumbah“ 5
    ()
    24. Jan. 2021 Xenia Prinzessin von Sachsen
    Djamila Rowe
    Filip Pavlović
    „Der letzte Schrei“
    (von Sachsen , Rowe , Pavlović )
    25. Jan. 2021 Filip Pavlović
    Djamila Rowe
    Xenia Prinzessin von Sachsen
    „Grauen Under“6
    26. Jan. 2021 Filip Pavlović
    Xenia Prinzessin von Sachsen
    Djamila Rowe
    „Qualen mit Zahlen“
    27. Jan. 2021 Zoe Saip
    Lars Tönsfeuerborn
    Lydia Kelovitz
    Mike Heiter
    „Durchgedreht“
    (Saip , Tönsfeuerborn , Kelovitz , Heiter )
    28. Jan. 2021 Sam Dylan
    Djamila Rowe
    Christina Dimitriou
    Filip Pavlović
    „Läuft bei dir“
    (Dylan , Rowe , Dimitriou (Prüfung nicht angetreten), Pavlović )
    29. Jan. 2021 Filip Pavlović
    Djamila Rowe
    Lars Tönsfeuerborn
    Mike Heiter
    „My Air Is Away“
    (Pavlović , Rowe , Tönsfeuerborn , Heiter )
    Filip Pavlović
    Djamila Rowe
    „Zwei-Gänge-Dschungelmenü“
    (Live-Essensprüfung)

    (Pavlović , Rowe )
    Von 141 möglichen Sternen konnten 69 gewonnen werden, dies entspricht 48,94 %.
    1 Gleiche Prüfung wie in Staffel 10.
    2 Gleiche Prüfung wie in Staffel 14 („Alles kann, nichts muss“).
    3 Gleiche Prüfung wie in Staffel 10 und Staffel 11 („Der große Preis von Murwillumbah“).
    4 Gleiche Prüfung wie in Staffel 9 („Un-Glücksrad“).
    5 Alles-oder-nichts-Prüfung: Es galt 12 Puzzleteile zu sammeln und zu einem Stern zusammenzusetzen. Von diesen 12 Teilen konnten 10 gesammelt werden (Dimitriou , Dylan , Sanne ).
    6 Gleiche Prüfung wie in Staffel 14.

    Rückblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    In jeder Folge waren Teilnehmer der regulären Staffeln zu Besuch und blickten im Gespräch mit den Moderatoren auf ihre eigene Staffel.

    Folge Staffel Gäste
    1 08 (2014) Melanie Müller DK Julian F. M. Stoeckel
    2 02 (2004) Désirée Nick DK Willi Herren Dolly Buster
    3 14 (2020) Prince Damien DK Daniela Büchner Günther Krause1
    4 07 (2013) Olivia Jones Georgina Fleur Iris Klein
    5 04 (2009) Nico Schwanz Peter Bond
    6 06 (2012) Micaela Schäfer2
    7 13 (2019) Evelyn Burdecki DK Peter Orloff Gisele Oppermann
    8 09 (2015) Maren Gilzer DK Tanja Tischewitsch Olivia Jones3
    9 05 (2011) Peer Kusmagk DK Sarah Knappik
    10 03 (2008) Ross Antony DK Isabel Edvardsson Barbara Engel
    11 10 (2016) Menderes Bağcı DK Thorsten Legat David Ortega
    12 12 (2018) Jenny Frankhauser DK Matthias Mangiapane Natascha Ochsenknecht
    13 01 (2004) Carlo Thränhardt Lucas Cordalis4
    14 11 (2017) Marc Terenzi DK Kader Loth
    15 15 (2022) Harald Glööckler5
    DK Dschungelkönig oder -königin der jeweiligen Staffel.
    1 Per Videobotschaft
    2 Kurzauftritt ohne Gespräch
    3 Jones war keine Teilnehmerin der neunten Staffel; als zusätzlicher Gast „Dr. Mob“ zu Besuch
    4 Sohn des inzwischen verstorbenen ersten Dschungelkönigs Costa Cordalis. Außerdem kündigte Cordalis seine Teilnahme an der 15. Staffel im Jahr 2022 an.[11]
    5 Im Finale wurde Glööckler als weiterer Teilnehmer für die 15. Staffel bestätigt.[12]

    Einschaltquoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Quoten der Spezialstaffel[Anm 1]
    Folge Dauer Erstausstrahlung (2021) Zuschauerzahl
    ab 3 Jahren
    Marktanteil
    ab 3 Jahren
    Zuschauerzahl
    14- bis 49-Jährige
    Marktanteil
    14- bis 49-Jährige
    Quelle
    mit Werbung ohne Werbung
    1 87 Min. Fr, 15. Januar 4,18 Mio. 15,8 % 1,99 Mio. 28,8 % [Quoten 1]
    2 105 Min. 74 Min. Sa, 16. Januar 3,57 Mio. 14,5 % 1,64 Mio. 22,0 % [Quoten 2][Quoten 3]
    3 88 Min. So, 17. Januar 2,40 Mio. 11,8 % 1,03 Mio. 17,2 % [Quoten 4]
    4 110 Min. 84 Min. Mo, 18. Januar 2,22 Mio. 13,4 % 0,94 Mio. 20,1 % [Quoten 5]
    5 115 Min. 90 Min. Di, 19. Januar 2,22 Mio. 11,7 % 0,90 Mio. 16,7 % [Quoten 6]
    6 65 Min. 48 Min. Mi, 20. Januar 2,36 Mio. 11,0 % 1,04 Mio. 17,3 % [Quoten 7]
    7 113 Min. 87 Min. Do, 21. Januar 2,00 Mio. 10,6 % 1,00 Mio. 19,2 % [Quoten 8]
    8 109 Min. 85 Min. Fr, 22. Januar 2,40 Mio. 10,6 % 1,11 Mio. 16,8 % [Quoten 9]
    9 114 Min. 93 Min. Sa, 23. Januar 2,62 Mio. 10,5 % 1,19 Mio. 17,3 % [Quoten 10]
    10 113 Min. 91 Min. So, 24. Januar 2,16 Mio. 11,0 % 0,92 Mio. 15,7 % [Quoten 11]
    11 115 Min. 92 Min. Mo, 25. Januar 2,05 Mio. 11,1 % 0,92 Mio. 18,4 % [Quoten 12]
    12 67 Min. 50 Min. Di, 26. Januar 2,25 Mio. 10,8 % 0,93 Mio. 16,2 % [Quoten 13]
    13 67 Min. 52 Min. Mi, 27. Januar 2,37 Mio. 11,6 % 1,11 Mio. 20,6 % [Quoten 14]
    14 68 Min. 51 Min. Do, 28. Januar 2,14 Mio. 9,8 % 0,98 Mio. 16,7 % [Quoten 15]
    15 83 Min. 69 Min. Fr, 29. Januar 2,16 Mio. 10,6 % 0,98 Mio. 16,4 % [Quoten 16]
    Anmerkungen:
    1. Fettgeschrieben: Höchster (schwarz) und niedrigster (rot) Wert in dieser Kategorie

    Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    • Der garantierte Einzug ins nächste Camp wurde in der Sendung als goldenes Ticket bezeichnet, welches als übergroße Bordkarte im Studio ausgestellt war. Laut ihr erhält der Gewinner Sitz 5A in der „VIP-Klasse“ auf dem Flug ATL2022 der Gesellschaft AirTL. Dieser geht im Januar 2022 um 22:15 Uhr von Gate D26 in Köln (CGN) nach Murwillumbah (MWL). Der IATA-Code MWL steht jedoch für den Landeplatz in Mineral Wells in den USA, während der dem Dschungelcamp nächstgelegene Flughafen jener in Gold Coast (OOL) ist.
    • Die vier Gruppen wurden unterschiedlich eingekleidet: Die erste erhielt grüne, die zweite türkisfarbene, die dritte gelbe, die vierte schwarz-blaue Shirts und Jacken zu jeweils roten Hosen. In der Finalphase behielt jeder Teilnehmer sein Gruppenoutfit. In den Staffeln des Dschungelcamps sind rote Hosen, dunkelblaue Shirts und sandfarbene Jacken die Regel, mit Ausnahmen 2012, 2014 und 2015 (olivfarbene Shirts) und 2016 (anfängliche Campaufteilung mit unterschiedlichem Outfit der zweiten Gruppe).

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. RTL entscheidet: Dschungelcamp zieht 2021 nach North Wales. RTL.de vom 25. September 2020.
    2. Wegen Corona – Dschungelcamp wird abgesagt, abgerufen am 22. Oktober 2020.
    3. 2021 wird es eine Dschungelshow geben
    4. Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow: Dr. Bob wird extra eingeflogen. stern.de vom 1. Dezember 2020, abgerufen am 15. Januar 2021.
    5. Dschungelshow 2021: Das große Live-Quiz auf RTL.de mit Julian F. M. Stoeckel. Abgerufen am 26. Januar 2021.
    6. Dschungelshow 2021: Nina Queer fliegt raus – und ER rückt nach. In: RTL. 11. Januar 2021, abgerufen am 11. Januar 2021.
    7. Daniel-Lucas Cremer: RTL wirft Nina Queer aus Dschungelshow. In: Bild. 11. Januar 2021, abgerufen am 12. Januar 2021.
    8. Dschungelshow-Kandidaten: In diesen Gruppen treten die Promis gegeneinander an. In: rtl.de. 16. Januar 2021, abgerufen am 16. Januar 2021.
    9. Dschungelshow 2021: Start, Kandidaten, Sendetermine, Stream & Co. – alle Infos! In: rtl.de. 16. Januar 2021, abgerufen am 16. Januar 2021.
    10. Dschungelshow 2021, Voting-Ergebnisse: SO knapp gewann Filip Pavlović vor Djamila Rowe. In: rtl.de. 30. Januar 2021, abgerufen am 30. Januar 2021.
    11. Lucas Cordalis zieht ins Dschungelcamp 2022! In: rtl.de. 27. Januar 2021, abgerufen am 27. Januar 2021.
    12. Harald Glööckler zieht ins Dschungelcamp 2022! In: rtl.de. 29. Januar 2021, abgerufen am 29. Januar 2021.

    Quoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Laura Friedrich: Ersatz-«Dschungelshow» mit Reichweitensieg in der Zielgruppe. In: quotenmeter.de. 16. Januar 2021, abgerufen am 16. Januar 2021.
    2. Uwe Mantel: "Dschungelshow" trotz Verlusten stark, "DSDS" gewinnt dazu. In: DWDL.de. 17. Januar 2021, abgerufen am 17. Januar 2021.
    3. Felix Maier: Nach DSDS kehrt auch der Dschungel zu RTL zurück. In: quotenmeter.de. 17. Januar 2021, abgerufen am 17. Januar 2021.
    4. Laura Friedrich: Abwärtstrend bei «Die große Dschungelshow» noch nicht gestoppt. In: quotenmeter.de. 18. Januar 2021, abgerufen am 18. Januar 2021.
    5. Veit-Luca Roth: «Die große Dschungelshow» stabilisiert sich in der Zielgruppe. In: quotenmeter.de. 19. Januar 2021, abgerufen am 19. Januar 2021.
    6. Fabian Riedner: «Dschungelshow»: Hürth verliert in der Zielgruppe weiter Zuschauer. In: quotenmeter.de. 20. Januar 2021, abgerufen am 20. Januar 2021.
    7. Laura Friedrich: Elfte «Bachelor»-Staffel startet so schwach wie noch nie. In: quotenmeter.de. 21. Januar 2021, abgerufen am 21. Januar 2021.
    8. Fabian Riedner: «Die große Dschungelshow» lässt (etwas) aufatmen. In: quotenmeter.de. 22. Januar 2021, abgerufen am 22. Januar 2021.
    9. Laura Friedrich: Ein weiteres Zockerspecial bei «Wer wird Millionär?» verliert an Zuschauern. In: quotenmeter.de. 23. Januar 2021, abgerufen am 23. Januar 2021.
    10. Felix Maier: Und täglich ruft der Dschungel. In: quotenmeter.de. 24. Januar 2021, abgerufen am 24. Januar 2021.
    11. Laura Friedrich: «Central Intelligence» lässt «Der Marsianer» und «Unbreakable» hinter sich zurück. In: quotenmeter.de. 25. Januar 2021, abgerufen am 25. Januar 2021.
    12. Veit-Luca Roth: Trotz schwachem «Undercover Boss» – «Dschungelshow» erholt sich in der Zielgruppe. In: quotenmeter.de. 26. Januar 2021, abgerufen am 26. Januar 2021.
    13. Uwe Mantel: "Täglich frisch geröstet" – Dschungelshow verhilft Knossi zu gutem RTL-Einstand. In: DWDL.de. 27. Januar 2021, abgerufen am 27. Januar 2021.
    14. Felix Maier: «Der Bachelor»: Niko sammelt konstant Quoten-Erfolge. In: quotenmeter.de. 28. Januar 2021, abgerufen am 28. Januar 2021.
    15. Fabian Riedner: «Dschungelshow» läuft weiterhin gut. In: quotenmeter.de. 29. Januar 2021, abgerufen am 29. Januar 2021.
    16. Laura Friedrich: «Zeugnis für Deutschland»: RTL-Show glänzt in der Zielgruppe nicht. In: quotenmeter.de. 30. Januar 2021, abgerufen am 30. Januar 2021.