Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! (Staffel 9)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Staffel 9 von Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!
IBES Logo Neu.jpg
Episoden 16 + 2
Länge 60–165 Minuten
Produktionsland DeutschlandDeutschland Deutschland
Produktionsunternehmen ITV Studios Germany
Titelmusik Charli XCX – Break the Rules
Erstausstrahlung 16. Januar 2015 – 1. Februar 2015 auf RTL
Regelmäßigkeit täglich
Besetzung
Moderation
weitere Mitwirkende
◀  Staffel 8 Staffel 10  ▶

Die neunte Staffel der deutschen Reality-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! wurde vom 16. bis 31. Januar 2015 auf dem Privatsender RTL ausgestrahlt. Das Finale wurde am 31. Januar 2015 ausgestrahlt.[1]

Maren Gilzer wurde mit ca. 56 % Zuschaueranrufen im Finale zur Dschungelkönigin gewählt. Jörn Schlönvoigt wurde Zweiter und Tanja Tischewitsch erreichte den dritten Platz.

Die Moderatoren waren, wie in den letzten zwei Jahren, Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Wieder mit dabei war auch der Paramedic Bob McCarron alias „Dr. Bob“.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Teilnehmeranzahl blieb im Vergleich zur Staffel 8 unverändert; insgesamt gab es elf Teilnehmer.

Maren Gilzer: Dschungelkönigin der neunten Staffel
Platz Teilnehmer[2] Bekannt als
1 Maren Gilzer Assistentin beim Glücksrad, Schauspielerin, Fotomodel
2 Jörn Schlönvoigt Schauspieler, Darsteller bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Sänger
3 Tanja Tischewitsch Kandidatin bei Deutschland sucht den Superstar
4 Rolf „Rolfe“ Scheider Casting Director, Juror bei Germany’s Next Topmodel sowie Austria’s Next Topmodel
5 Aurelio Savina Model, Kandidat bei Die Bachelorette
6 Walter Freiwald Moderator, u. a. von Der Preis ist heiß, Teleshopping
7 Rebecca Siemoneit-Barum Schauspielerin, Zirkusartistin, Darstellerin in der Lindenstraße
8 Sara Kulka Model, Kandidatin bei Germany’s Next Topmodel
9 Benjamin Boyce Sänger, Mitglied der Band Caught in the Act
10 Patricia Blanco Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco, Teilnehmerin bei Big Brother
111 Angelina Heger Kandidatin bei Der Bachelor
1 Heger verließ das Camp freiwillig.[3]

Maren Gilzer, Jörn Schlönvoigt, Rebecca Siemoneit-Barum, Sara Kulka und Benjamin Boyce zogen bereits am 15. Januar ins Camp ein, Tanja Tischewitsch, Rolf „Rolfe“ Scheider, Aurelio Savina, Walter Freiwald, Patricia Blanco und Angelina Heger dagegen am 16. Januar.

Am 27. Januar 2015 musste aufgrund des freiwilligen Ausstiegs von Angelina Heger niemand das Camp verlassen. Die Anrufe dieses Tags wurden am Folgetag mit eingerechnet. Diese Regelung wurde erst nach der Telefonabstimmung bekannt gegeben. Die wenigsten Anrufe hatten an diesem Tag Tischewitsch und Savina.[4]

Am 31. Januar teilte RTL mit, dass der Vertrag mit Benjamin Boyce aufgelöst wurde und dieser an keinen weiteren Terminen, wie zum Beispiel bei dem „großen Wiedersehen“, teilnehmen wird.[5]

Abstimmungsergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abstimmungsergebnisse der neunten Staffel[6]
23.01.2015 24.01.2015 25.01.2015 26.01.2015[7] 26.+27.01.20152 28.01.2015 29.01.2015 30.01.2015 31.01.2015
Vorfinale
31.01.2015
Finale
Platz 1 Freiwald 18,65 % Gilzer 21,10 % Schlönvoigt 22,01 % Schlönvoigt 23,47 % Gilzer 37,85 % Gilzer 45,08 % Schlönvoigt 42,33 % Gilzer 45,40 % Gilzer 46,00 % Gilzer 56,18 %
Platz 2 Schlönvoigt 17,90 % Schlönvoigt 19,37 % Gilzer 16,09 % Scheider 22,05 % Schlönvoigt 17,21 % Tischewitsch 13,47 % Gilzer 34,29 % Schlönvoigt 30,09 % Schlönvoigt 32,41 % Schlönvoigt 43,82 %
Platz 3 Gilzer 15,47 % Freiwald 17,97 % Siemoneit-Barum 12,82 % Gilzer 15,91 % Scheider 12,72 % Schlönvoigt 12,43 % Tischewitsch 9,23 % Tischewitsch 14,86 % Tischewitsch 21,59 %
Platz 4 Tischewitsch 9,37 % Tischewitsch 9,65 % Freiwald 12,72 % Freiwald 10,66 % Freiwald 8,55 % Savina 10,68 % Scheider 7,75 % Scheider 9,65 %
Platz 5 Boyce 7,80 % Kulka 7,01 % Tischewitsch 11,59 % Siemoneit-Barum 10,44 % Savina 8,32 % Scheider 10,04 % Savina 6,40 %
Platz 6 Kulka 7,42 % Savina 6,89 % Scheider 9,92 % Savina 8,78 % Tischewitsch 8,17 % Freiwald 8,30 %
Platz 7 Savina 7,35 % Scheider 6,64 % Savina 7,48 % Tischewitsch 8,69 %1 Siemoneit-Barum 7,18 %
Platz 8 Siemoneit-Barum 6,53 % Siemoneit-Barum 6,04 % Kulka 7,37 %
Platz 9 Scheider 5,19 % Boyce 5,33 %
Platz 10 Blanco 4,32 %

1Aufgrund des freiwilligen Auszugs von Angelina Heger musste an diesem Tag keiner das Camp verlassen.
2Aufgrund des freiwilligen Auszugs von Angelina Heger und weil am 26. Januar keiner das Camp verlassen musste, wurden die Anrufe beider Tage zusammengezählt.

Dschungelprüfungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Walter Freiwald, Maren Gilzer, Jörn Schlönvoigt und Tanja Tischewitsch haben jeweils vier Dschungelprüfungen absolviert. Patricia Blanco ist die einzige Kandidatin dieser Staffel, die keine Dschungelprüfung absolviert hat.

Von den 149 Rationen bzw. Sterne erspielten die Kandidaten insgesamt 74 Rationen bzw. Sterne, was einem Anteil von 49,66 % entspricht. Zum ersten Mal in der Geschichte der Show wurde weniger als die Hälfte der Rationen bzw. Sterne erspielt.

Dschungelprüfungen der neunten Staffel
Datum Kandidat(en) Abstimmung Prüfungen Erspielte Rationen (Sterne)
16. Januar 2015 Aurelio Savina
Sara Kulka
„Sommerfest“
17. Januar 2015 Sara Kulka
 

 
Kulka 26,58 %


Heger 17,29 %
Savina 10,89 %
Schlönvoigt 9,39 %
Tischewitsch 7,92 %
Scheider 7,06 %
Siemoneit-Barum 6,63 %
Blanco 6,00 %
Gilzer 5,29 %
Boyce 2,95 %
Freiwald gesperrt

„Hölle der Finsternis“
(Prüfung abgebrochen)
18. Januar 2015 Sara Kulka
 


Kulka 29,23 %
Freiwald 23,98 %
Heger 15,15 %
Schlönvoigt 6,75 %
Tischewitsch 3,89 %
Blanco 3,85 %
Scheider 3,72 %
Siemoneit-Barum 3,50 %
Savina 3,21 %
Gilzer 2,88 %
Boyce 1,82 %

„Schabenfreude“
19. Januar 2015 Angelina Heger
 


Heger 24,86 %
Tischewitsch 16,77 %
Kulka 14,99 %
Schlönvoigt 10,40 %
Siemoneit-Barum 7,19 %
Scheider 6,82 %
Blanco 6,63 %
Savina 5,14 %
Gilzer 3,98 %
Boyce 3,22 %
Freiwald gesperrt

„Atemlos durch den Schacht“
20. Januar 2015 Walter Freiwald
Jörn Schlönvoigt
 


Freiwald 63,54 % Schlönvoigt 7,42 %
Tischewitsch 7,12 %
Heger 5,03 %
Blanco 3,32 %
Savina 2,96 %
Kulka 2,53 %
Scheider 2,43 %
Siemoneit-Barum 2,33 %
Gilzer 1,96 %
Boyce 1,36 %

„Kleine Dschungelkneipe“
(Freiwald , Schlönvoigt )
21. Januar 2015 Walter Freiwald
Tanja Tischewitsch
 


Freiwald 33,59 %
Tischewitsch 13,95 %
Blanco 8,83 %
Scheider 7,65 %
Gilzer 6,77 %
Siemoneit-Barum 5,95 %
Heger 5,70 %
Savina 5,21 %
Schlönvoigt 4,69 %
Boyce 4,54 %
Kulka 3,62 %

„Am schlauchenden Band“
22. Januar 2015 Walter Freiwald
 


Freiwald 32,76 %
Blanco 10,55 %
Gilzer 8,78 %
Tischewitsch 8,27 %
Scheider 7,38 %
Heger 7,34 %
Siemoneit-Barum 6,80 %
Savina 5,74 %
Boyce 4,71 %
Schlönvoigt 4,15 %
Kulka 3,52 %

„Teufels Küche“
23. Januar 2015 Walter Freiwald
Angelina Heger
 


Freiwald 28,56 %
Heger 21,94 %
Blanco 7,98 %
Gilzer 6,64 %
Boyce 6,53 %
Siemoneit-Barum 6,40 %
Savina 5,60 %
Tischewitsch 5,51 %
Schlönvoigt 4,29 %
Scheider 3,97 %
Kulka 2,58 %

„Schlimms Märchen“
(Freiwald , Heger , gemeinsam )
24. Januar 2015 Maren Gilzer
Benjamin Boyce
„Unglücksrad“
(aufgerundet von anderthalb erspielten Sternen)
25. Januar 2015 Rebecca Siemoneit-Barum „Dschungelmuseum“
26. Januar 2015 Rolfe Scheider „Hölle der Finsternis – Teil 2“
27. Januar 2015 Maren Gilzer
Jörn Schlönvoigt
„Rasthof Würgenich“
28. Januar 2015 Tanja Tischewitsch
Rolfe Scheider
„Schlau oder Schlotze“
29. Januar 2015 Jörn Schlönvoigt „Harter Brocken“
30. Januar 2015 Maren Gilzer
Tanja Tischewitsch
„Die Tribute von Murwillumbah“
31. Januar 2015 Maren Gilzer „Schlangengrube“ („Schnack“)
Tanja Tischewitsch „Schnicks wie weg“ („Schnick“)
Jörn Schlönvoigt „Voll auf die Glocke“ („Schnuck“)

Einschaltquoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die neunte Staffel wurde im Durchschnitt von 6,74 Millionen Menschen angesehen, was einem Marktanteil von 28,3 Prozent entspricht. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurde bei durchschnittlich 3,73 Millionen Menschen ein durchschnittlicher Marktanteil von 40,2 Prozent erreicht.[8]

Die höchste Zuschauerzahl in dieser Staffel (7,5 Mio.) wurde in der ersten Folge am 16. Januar 2015 gemessen; die niedrigste (5,64 Mio.) zwei Tage später am 18. Januar 2015. Zum Vergleich: Die höchste Zuschauerzahl der achten Staffel war 8,6 Mio. Zuschauer; die niedrigste 7,2 Mio. Zuschauer.

Quoten der neunten Staffel
Folge Erstausstrahlung Zuschauerzahl
ab 3 Jahren
Marktanteil
ab 3 Jahren
Zuschauerzahl
14- bis 49-Jährige
Marktanteil
14- bis 49-Jährige
Folgen mit Abstimmung „Wer muss zur Dschungelprüfung?“
Folge 1 Fr, 16. Januar 2015 7,50 Mio. 28,7 % 4,24 Mio. 41,9 %[9]
Folge 2 Sa, 17. Januar 2015 7,23 Mio. 28,0 % 4,14 Mio. 41,8 %[10]
Folge 3 So, 18. Januar 2015 5,64 Mio. 21,3 % 3,36 Mio. 33,1 %[11]
Folge 4 Mo, 19. Januar 2015 6,68 Mio. 28,6 % 3,56 Mio. 39,2 %[12]
Folge 5 Di, 20. Januar 2015 6,36 Mio. 31,0 % 3,62 Mio. 45,0 %[13]
Folge 6 Mi, 21. Januar 2015 6,41 Mio. 28,6 % 3,42 Mio. 39,9 %[14]
Folge 7 Do, 22. Januar 2015 6,36 Mio. 27,5 % 3,58 Mio. 38,9 %[15]
Folgen mit Abstimmung „Wer soll im Camp bleiben?“
Folge 8 Fr, 23. Januar 2015 6,71 Mio. 28,3 % 3,59 Mio. 38,4 %[16]
Folge 9 Sa, 24. Januar 2015 7,44 Mio. 30,0 % 4,15 Mio. 42,3 %[17]
Folge 10 So, 25. Januar 2015 6,15 Mio. 22,9 % 3,65 Mio. 34,3 %[18]
Folge 11 Mo, 26. Januar 2015 6,50 Mio. 27,5 % 3,52 Mio. 38,5 %[19]
Folge 12 Di, 27. Januar 2015 6,29 Mio. 30,6 % 3,40 Mio. 42,0 %[20]
Folge 13 Mi, 28. Januar 2015 6,67 Mio. 29,0 % 3,66 Mio. 40,9 %[21]
Folge 14 Do, 29. Januar 2015 6,17 Mio. 26,9 % 3,30 Mio. 36,8 %[22]
Folge 15 Fr, 30. Januar 2015 6,38 Mio. 22,6 % 3,29 Mio. 31,4 %[23]
Finale
Folge 16 Sa, 31. Januar 2015 7,43 Mio. 32,8 % 4,08 Mio. 45,7 %[24]
Das große Wiedersehen
So, 1. Februar 2015 4,76 Mio. 13,1 % 2,67 Mio. 19,6 %[25]
Welcome Home
So, 15. Februar 2015 3,07 Mio. 8,9 % 1,43 Mio. 10,5 %[26]

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Gegensatz zu früheren Staffeln kam bei der neunten Staffel Kritik auf, dass sie wenig unterhaltsam sei.[27] Die B.Z. aus Berlin stellte ihre tägliche Berichterstattung ein[28], was wiederum zur Grundlage einiger Scherze von Zietlow und Hartwich in der 11. Folge wurde.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dschungelcamp 2015. In: rtl.de, 19. Dezember 2014.
  2. Dschungelcamp 2015: Diese Stars sind dabei. In: rtl.de, 9. Januar 2015, abgerufen am 10. Januar 2015.
  3. Dschungelcamp 2015: Angelina Heger verlässt freiwillig das Camp. In: rtl.de. 23. Januar 2015, abgerufen am 23. Januar 2015.
  4. Rolfe Scheider in der Hölle der Finsternis, Teil 2. In: rtl.de.
  5. Prügel-Vorwürfe um Benjamin Boyce: Jetzt meldet sich RTL zum Dschungelcamp-Drama. In: stern.de, 31. Januar 2015, abgerufen am 2. Februar 2015.
  6. http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star/dschungelcamp-news/dschungelcamp-2015-die-offiziellen-votingergebnisse-4517d-7c29-26-2196874.html
  7. http://kommunikation.rtl.de/de/pub/aktuell/i71276_1.cfm
  8. Quotencheck: «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» (Staffel 9). In: Quotenmeter.de. 2. Februar 2015, abgerufen am 24. Januar 2017.
  9. Dschungelcamp feiert furiosen Quoten-Auftakt. In: quotenmeter.de. 17. Januar 2015, abgerufen am 17. Januar 2015.
  10. Dschungelcamp stabil, «DSDS» verbessert. In: quotenmeter.de. 18. Januar 2015, abgerufen am 18. Januar 2015.
  11. 'Dschungelcamp' verzeichnet erhebliche Verluste. In: quotenmeter.de. 19. Januar 2015, abgerufen am 19. Januar 2015.
  12. "Ich bin ein Star" legt am Montag wieder zu. In: horizont.net. 20. Januar 2015, abgerufen am 20. Januar 2015.
  13. «IbeS» mit höchsten Marktanteilen der Staffel. In: quotenmeter.de. 21. Januar 2015, abgerufen am 21. Januar 2015.
  14. "Der Bachelor" kann nicht vom Dschungelcamp profitieren. In: horizont.net. 22. Januar 2015, abgerufen am 22. Januar 2015.
  15. Guter Auftakt für "Die jungen Ärzte" im Ersten. In: horizont.net. 23. Januar 2015, abgerufen am 23. Januar 2015.
  16. Primetime-Check: Freitag, 23. Januar 2015. In: quotenmeter.de. 24. Januar 2015, abgerufen am 24. Januar 2015.
  17. Primetime-Check: Samstag, 24. Januar 2015. In: quotenmeter.de. 25. Januar 2015, abgerufen am 25. Januar 2015.
  18. Primetime-Check: Sonntag, 25. Januar 2015. In: quotenmeter.de. 26. Januar 2015, abgerufen am 26. Januar 2015.
  19. Primetime-Check: Montag, 26. Januar 2015. In: quotenmeter.de. 27. Januar 2015, abgerufen am 27. Januar 2015.
  20. Primetime-Check: Dienstag, 27. Januar 2015. In: quotenmeter.de. 28. Januar 2015, abgerufen am 28. Januar 2015.
  21. "Waltergate" beschert dem Dschungelcamp einen Höhenflug. In: horizont.net. 29. Januar 2015, abgerufen am 29. Januar 2015.
  22. Der Bergdoktor sägt am Dschungel-Thron. In: horizont.net. 30. Januar 2015, abgerufen am 30. Januar 2015.
  23. «Sofa Stars» hervorragend, Dschungel geht die Puste aus. In: quotenmeter.de. 31. Januar 2015, abgerufen am 31. Januar 2015.
  24. Dschungelcamp-Finale knackt Quotenrekord. In: quotenmeter.de. 1. Februar 2015, abgerufen am 1. Februar 2015.
  25. Primetime-Check: Sonntag, 1. Februar 2015. In: quotenmeter.de. 2. Februar 2015, abgerufen am 2. Februar 2015.
  26. Nur mit Mühe zweistellig - Maue Quoten für erneutes Dschungel-Wiedersehen. In: dwdl.de. 16. Februar 2015, abgerufen am 17. Februar 2015.
  27. Eva Thöne: „Ich bin ein Star…“, Tag sieben: Macht endlich was für euer Geld, ihr TV-Schmarotzer. In: Spiegel Online. 23. Januar 2015, abgerufen am 27. Januar 2015.
  28. Wegen Langeweile. B.Z. stellt Berichterstattung zum Dschungelcamp ein, 27. Januar 2015

Koordinaten: 28° 15′ 18,3″ S, 153° 21′ 2,8″ O