Ignition (Album)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ignition
Studioalbum von The Offspring

Veröffent-
lichung(en)

16. Oktober 1992

Label(s) Epitaph Records

Format(e)

LP, CD, MC

Genre(s)

Punk Rock

Titel (Anzahl)

12

Laufzeit

37:23

Besetzung
  • Noodles: Gitarre

Produktion

Thom Wilson

Studio(s)

Chronologie
The Offspring
(1989)
Ignition Smash
(1994)
Singleauskopplung
1995 Kick Him When He’s Down

Ignition (engl. für: „Zündung“, „Entzündung“) ist das zweite Studioalbum der US-amerikanischen Punkrock-Band The Offspring. Es wurde am 16. Oktober 1992 über das Label Epitaph Records veröffentlicht.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1991 nahmen The Offspring ihre EP Baghdad auf, die ein Erfolg wurde. Infolgedessen kam die Band über ihren Produzenten Thom Wilson mit Epitaph Records, dem Label von Brett Gurewitz, Gitarrist der Gruppe Bad Religion, in Kontakt. Thom Wilson überzeugte diesen davon, The Offspring unter Vertrag zu nehmen und ihr zweites Studioalbum Ignition zu veröffentlichen.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Album wurde von dem Musikproduzent Thom Wilson produziert und in den Westbeach Recorders in Hollywood sowie den Track Record Studios in North Hollywood aufgenommen.

Covergestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Albumcover zeigt ein Foto eines Lagerfeuers vor braunem Hintergrund. Oben im Bild steht der Schriftzug the Offspring in Beige und am unteren Bildrand befindet sich der Titel ignition, ebenfalls in Beige.[1]

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Session – 2:32
  2. We Are One – 3:59
  3. Kick Him When He’s Down – 3:16
  4. Take It like a Man – 2:55
  5. Get It Right – 3:06
  6. Dirty Magic – 3:48
  7. Hypodermic – 3:21
  8. Burn It Up – 2:42
  9. No Hero – 3:22
  10. L.A.P.D. – 2:45
  11. Nothing from Something – 3:00
  12. Forever and a Day – 2:37

Verkaufszahlen und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Professionelle Bewertungen
Kritiken
Quelle Bewertung
allmusic [2]

Ignition verkaufte sich bis heute weltweit über eine Million Mal.[3] Obwohl es nicht in die Charts einstieg, wurden allein in den Vereinigten Staaten mehr als 500.000 Einheiten verkauft, wofür es dort 1996 mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet wurde.[4]

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
Aus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnung, Verkäufe)
Australien (ARIA) Australien (ARIA) Gold record icon.svg Gold 35.000
Kanada (MC) Kanada (MC) Gold record icon.svg Gold 50.000
Vereinigte Staaten (RIAA) Vereinigte Staaten (RIAA) Gold record icon.svg Gold 500.000
Insgesamt Gold record icon.svg 3× Gold
585.000

Hauptartikel: The Offspring/Auszeichnungen für Musikverkäufe

Single[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Infolge des kommerziellen Erfolgs des Nachfolgealbums Smash wurde 1995 das Lied Kick Him When He’s Down als Radiosingle ausgekoppelt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Albumcover
  2. Bewertung: allmusic.com
  3. Geschichte von The Offspring auf offspring.com (Memento des Originals vom 9. März 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/offspring.com
  4. USA: Gold