Igor Burzanović

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Igor Burzanović
Personalia
Name Igor Burzanović
Geburtstag 25. August 1985
Geburtsort TitogradJugoslawien
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1995–2004 FK Budućnost Podgorica
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2006 FK Budućnost Podgorica 90 (34)
2007–2009 FK Roter Stern Belgrad 48 (11)
2009 → FK Budućnost Podgorica  (Leihe) 15 (10)
2009–2011 Nagoya Grampus Eight 62 (10)
2013 FK Budućnost Podgorica 12 0(2)
2014– Irtysch Pawlodar 26 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2007–2008 Montenegro 8 0(2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 4. Dezember 2014

2 Stand: 4. Februar 2014

Igor Burzanović (* 25. August 1985 in Titograd) ist ein montenegrinischer Fußballspieler.

Burzanović begann seine Karriere beim FK Budućnost Podgorica. Im Januar 2007 wechselte er zum FK Roter Stern Belgrad. Mit Roter Stern Belgrad wurde er 2007 Meister sowie Pokalsieger. Sein Vertrag bei Roter Stern Belgrad lief bis 2009.

Nachdem er in der Saison 2008/09 an FK Budućnost Podgorica verliehen wurde, wechselte er zur Saison 2009/10 nach Japan zu Nagoya Grampus Eight, in die japanische J1 League, wo er es zu 62 Einsätzen und 10 Toren brachte.[1]

Am 24. März 2007 debütierte Burzanović beim Spiel gegen Ungarn in der montenegrinischen Fußballnationalmannschaft und schoss ein Tor.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Igor Burzanović in der Datenbank von transfermarkt.de