Ilanz GR

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
GR ist das Kürzel für den Kanton Graubünden in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Ilanzf zu vermeiden.
Ilanz
Wappen von Ilanz
Staat: Schweiz
Kanton: Graubünden (GR)
Region: Surselva
Politische Gemeinde: Ilanz/Glioni2
Postleitzahl: 7130
UN/LOCODE: CH ILZ
Koordinaten: 734972 / 181945Koordinaten: 46° 46′ 30″ N, 9° 12′ 22″ O; CH1903: 734972 / 181945
Höhe: 702 m ü. M.
Fläche: 4,67 km²
Einwohner: 2353 (31. Dezember 2012)
Einwohnerdichte: 504 Einw. pro km²
Ilanz

Ilanz

Karte
Karte von Ilanz
w

Ilanz (rätoromanisch Glion Audio-Datei / Hörbeispiel [ʎɔn]?/i) war eine bis zum 31. Dezember 2013 bestehende politische Gemeinde im ehemaligen Bezirk Surselva des Kantons Graubünden in der Schweiz. Die ehemalige Gemeinde bestand aus der Kleinstadt Ilanz/Glion, dem Ortsteil Sontga Clau und der Ortschaft Strada im Oberland.

Sie sind seit dem 1. Januar 2014 Bestandteil der neuen politischen Gemeinde Ilanz/Glion, die aus einer Fusion von Ilanz mit Castrisch, Ladir, Luven, Pitasch, Riein, Ruschein, Schnaus, Sevgein, Duvin, Pigniu, Rueun und Siat entstanden ist.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1835 1850 1900 1950 2000 2012
Einwohner 574 663 (mit Strada) 981 1640 2488 2353

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]