Ilja Igorewitsch Sorokin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Ilja Sorokin Eishockeyspieler
Ilja Sorokin
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 4. August 1995
Geburtsort Nowokusnezk, Russland
Größe 188 cm
Gewicht 78 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torwart
Fanghand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 2014, 3. Runde, 78. Position
New York Islanders
Spielerkarriere
bis 2014 Metallurg Nowokusnezk
seit 2014 HK ZSKA Moskau

Ilja Igorewitsch Sorokin (russisch Илья Игоревич Сорокин; * 4. August 1995 in Nowokusnezk) ist ein russischer Eishockeytorwart, der seit 2014 bei HK ZSKA Moskau in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ilja Sorokin begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung von Metallurg Nowokusnezk. Der Torwart wurde im NHL Entry Draft 2014 in der dritten Runde als insgesamt 78. Spieler von den New York Islanders ausgewählt. 2014 ging Sorokin zu HK ZSKA Moskau aus der Kontinentalen Hockey-Liga.

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Russland nahm Sorokin im Juniorenbereich an der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2015 teil und gewann mit seiner Mannschaft die Silbermedaille. Bei der Weltmeisterschaft 2016 gewann er mit seiner Mannschaft die Bronzemedaille. 2017 gewann Sorokin erneut die Bronzemedaille, wobei er zu einem Einsatz im Spiel gegen Lettland kam und einen Shutout für sich verbuchen konnte. Anschließend vertrat er sein Heimatland unter neutraler Flagge bei den Olympischen Winterspielen 2018 und gewann dort die Goldmedaille.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]