Im Hasberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Im Hasberg
Stadt Hemer
Koordinaten: 51° 20′ 9″ N, 7° 44′ 0″ O
Höhe: 362 m ü. NN
Postleitzahl: 58675
Vorwahl: 02372
Karte
Evangelische Kirche Ihmert

Im Hasberg, teilweise auch Im Hassberg oder Im Haßberg, ist als ein Teil der ehemals selbstständigen Gemeinde Ihmert seit dem 1. Januar 1975 ein Ortsteil der Stadt Hemer in Nordrhein-Westfalen.[1] Die Siedlung liegt zwischen Holmecke und Ihmerterbach im Norden sowie Ihmert im Süden.

Der Name Ha(s)sberg trat im Jahre 1829 zum ersten Mal auf, womit es zu den jüngsten Teilen Ihmerts gehört. 1885 lebten erst fünf Bewohner in diesem Gebiet.[2] Der Begriff Hass deutet darauf hin, dass am dortigen Berghang ein Moorgebiet lag.

Im Hasberg liegt unter anderem die evangelische Kirche des Ortsteils.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27.5.1970 bis 31.12.1982. W. Kohlhammer, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 333.
  2. ihmert.com: Geschichte von 1730 bis 1900 (Memento des Originals vom 4. Dezember 2007 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ihmert.com