Imca Marina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Imca Marina (2008)

Imca Marina, (bürgerlich Hendrikje Imca Bijl) (* 13. Mai 1941 in Zuidbroek, Provinz Groningen, Niederlande) ist eine niederländische Schlagersängerin und Schriftstellerin.

Der als Tochter eines Elektrotechnikers geborenen Bijl gelang 1972 mit dem Schlager Viva España („Die Sonne scheint bei Tag und Nacht“) ein über den deutschsprachigen Raum hinausreichender Erfolg, dies blieb im Weiteren ein einmaliger. Neben einigen weiteren deutschsprachigen Hits war die Sängerin in ihrer niederländischen Heimat dauerhafter Erfolg beschieden.

Im Folgenden hat sie sich dort auch als Schriftstellerin einen Namen gemacht.

Ihren Künstlernamen bildete sie aus ihrem zweiten Vornamen und dem zweiten Vornamen ihrer Mutter.

Imca Marina lebt auf einem Bauernhof in Midwolda in der Gemeinde Scheemda, Provinz Groningen. Im Juli 2009 wurde bekannt, dass sie sich nach 13-jähriger Beziehung von ihrem Lebenspartner Steven Porter getrennt hat.[1] Aus einer früheren Ehe hat sie einen Sohn.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Imca Marina weer alleen. In: De Telegraaf. 6. Juli 2009. Abgerufen am 4. Januar 2011.