In der Mittagsglut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Deutscher Titel In der Mittagsglut
Originaltitel Noon Wine
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1984
Länge 81 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Michael Fields
Drehbuch Michael Fields
Produktion Doro Bachrach
Musik Paul Chihara
Kamera Juan Ruiz Anchía
Schnitt Jeanne Jordan
Besetzung

In der Mittagsglut (Noon Wine) ist ein Western-Drama nach einer Erzählung von Katherine Anne Porter.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Irgendwann im 18. Jahrhundert: Ein alter Farmer nimmt einen schweigsamen Mann bei sich auf, der dann mit kleinem Lohn willig für ihn arbeitet. Innerhalb vieler Jahre gewöhnt sich die Familie an den sonderbaren Eigenbrötler. Doch eines Tages kommt ein Kopfgeldjäger ins Haus der Farmer und beschwört eine Tragödie herauf...

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • film-dienst: Ein knapp, stilsicher und präzis inszeniertes doppelbödiges (Western-)Psycho-Drama.[1]


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. In der Mittagsglut. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 2. März 2017.